Volltext: Universitäre Bildung und Berufseinstieg

Universitäre Bildung und Berufseinstieg Eine Befragung von Akademiker/innen in Tirol RESEARCH REPORTS & PROJECTS Katharina Meusburger Helmut Staubmann innsbruck university press Akademische Ausbildung wird nicht zuletzt an der Eignung für das spätere Berufs leben und den beruflichen Chancen der Absolvent/innen gemessen. Die im Auftrag des Arbeitsmarktservice Tirol erstellte Studie erfasst die vielfältigen Probleme des Übergangs vom Studium zum Beruf aus der Sicht von Absolvent/innen. Mag.a Katharina Meusburger ist Soziologin mit Schwerpunkt Bildungssoziologie und Lektorin für Methoden der empirischen Sozialforschung. Univ.-Prof. Dr. Helmut Staubmann ist Leiter des Institutes für Soziologie der Universität Innsbruck.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.