Full text: Verordnung der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus zur Festsetzung von Bedingungen für regionaltypische Qualitätsweine mit Herkunftsprofilen für das Weinbaugebiet Wachau (DAC-Verordnung „Wachau“)

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus Abteilung II/7 Stubenring 12 1010 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum BMNT- LE.2.2.11/0008 -II/7/2019 WP-GSt/Bu/Kl Maria Burgstaller DW 12165 DW 142165 21.11.2019 Verordnung der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus zur Festsetzung von Bedingungen für regionaltypische Qualitätsweine mit Herkunftsprofilen für das Weinbaugebiet Wachau (DAC-Verordnung „Wachau“) Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Verordnungsentwurfs zur Festsetzung von Bedingungen für regionaltypische Qualitätsweine mit Herkunftsprofilen für das Weinbaugebiet Wachau und nimmt diesen zur Kenntnis. Um für KonsumentInnen die Vergleichbarkeit der DAC Bezeichnung nachvollziehbar zu machen, sollte die Regelung bezüglich Qualitätsanforderung und Etikettierung einheitlich vorgeschrieben werden.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.