Full text: Gesetz über die Tierzucht in Wien (Wiener Tierzuchtgesetz 2020)

Seite 2 Die Übertragung der Funktion der zuständigen Behörde in § 15 an die Landwirtschaftskammer Wien ist angesichts des strukturellen Interessenkonflikts (Interessenvertretung der Landwirte einerseits – Durchsetzung des Rechts gegenüber den Landwirten anderseits) kritisch zu sehen, auch wenn sie diese Funktion bisher schon innehatte. Im Sinne der Unabhängigkeit und zur Nutzung von Synergien (Sparsamkeit und Zweckmäßigkeit) sollte mit dieser Tätigkeit die Wiener Veterinärbehörde betraut werden. Die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien ersucht um Berücksichtigung ihrer Anliegen und Anregungen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.