Full text: Arbeitsentwürfe für eine Arbeitsstättenverordnung (AStV) sowie Sicherheitsvertrauenspersonen- Verordnung (SVP-VO) für die Land- und Forstwirtschaft

Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend Abt 7 - Legistik Verwendungsschutz Favoritenstraße 7 1040 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum - SP/GSt Ruth Ettl, Petra Streithofer DW 12166 DW 412166 15.1.2021 Arbeitsentwürfe für eine Arbeitsstättenverordnung (AStV) sowie Sicherheits- vertrauenspersonen-Verordnung (SVP-VO) für die Land- und Forstwirtschaft Die BAK (Bundesarbeitskammer) dankt für die Zusendung der gegenständlichen Verord- nungsentwürfe und nimmt dazu wie folgt Stellung: SVP-VO für die Land- und Forstwirtschaft Es bestehen keine Einwände gegen den Entwurf. AStV für die Land- und Forstwirtschaft Zu § 15 (Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten) § 15 sollte nicht nur Behinderungen, welche die Mobilität einschränken, sondern auch Sinnes- behinderungen erfassen. Für eine Schlechterstellung von Menschen mit Sinnesbehinderun- gen gegenüber jenen mit Mobilitätsbehinderungen ist keine sachliche Rechtfertigung ersicht- lich. Zu § 15 Abs 1, 4 und 6 wird daher angeregt, „bewegungsbehinderte“ durch die umfas- senderen Begriffe „sinnes- und mobilitätsbehinderte“ zu ersetzen. Diese Begriffe sind in wei- terer Folge auch in § 16 Abs 2 und in § 17 Abs 10 anstelle von „sinnes- und bewegungsbe- hindert“ zu verwenden. Zu Abschnitt 4 (Sanitäre Vorkehrungen und Sozialeinrichtungen) Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Wohnsituation der ErntehelferInnen sind folgende Adaptierungen des übermittelten Entwurfs unbedingt erforderlich:

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.