Full text: Verordnung der Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, mit der die Nachschulungsverordnung geändert wird (3. Novelle der FSG-NV)

Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie BMK IV/ST1 (Kraftfahrwesen) Radetzkystraße 2 1030 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum 2021 0.249.272 GSt/UV/NH/Hu Nermina Hajdarevic DW 12460 DW 142460 10.09.2021 Verordnung der Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, mit der die Nachschulungsverordnung geändert wird (3. Novelle der FSG-NV) Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Entwurfs und nimmt dazu wie folgt Stellung: Die derzeitig geltende Mindestzahl von sechs KursteilnehmerInnen für Nachschulungen soll auf drei TeilnehmerInnen gesenkt werden, wodurch Nachschulungstermine zeitnah angebo- ten werden können. Die BAK begrüßt die vorliegende Verordnungsnovelle, weil die Möglichkeit besteht, dass Kur- se öfter zustande kommen und Nachschulungstermine zeitlich nahe zum Fristende des Füh- rerscheineinzugs angeboten werden können, was gerade in ländlichen Regionen wichtig ist.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.