Skip to main content

Full text: Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulzeitgesetz 1985 und das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz geändert werden

Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung Minoritenplatz 5 1010 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum 2020-0.011. 776 BAK/LJBP Kurt Kremzar DW 13104 DW 143104 20.04.2022 Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulunterrichts- gesetz, das Schulzeitgesetz 1985 und das Land- und forstwirtschaftliche Bun- desschulgesetz geändert werden Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Entwurfs und nimmt dazu wie folgt Stellung. Der vorliegende Gesetzesentwurf fokussiert auf die Erweiterung der schulautonomen Gestal- tungsmöglichkeiten im Bereich der Lehrpläne und bietet Schulen somit die Basis für ein selbständiges schülerinnen- und schülerzentriertes Kurssystem in der Oberstufe, welches we- sentlich auf eine Flexibilisierung und Individualisierung des Systems der Wahlpflichtge- genstände und der Wahlmodi, des Unterrichtsbesuches sowie der Beurteilungszeiträume ab- zielt. Dabei sollen auch die an zahlreichen Standorten bereits erprobten Schulversuche „Mo- dulare Oberstufe“ (MOST) und „Neue Oberstufe mit verstärkter Individualisierung“ (NOVI) so- wie Schulversuche zu alternativen Lehr- und Lernformen im Regelschulwesen verankert und gleichzeitig die Möglichkeit geschaffen werden, dass Schulen autonom über die Führung so- wohl des Modells als auch über eine semestrierte oder ganzjährige Oberstufe entscheiden können. Die BAK begrüßt diesen Gesetzesentwurf, da die seit zwanzig Jahren erprobte MOST/NOVI an vielen Schulen erfolgreich konzipiert und umgesetzt wurde. Diese Modelle zielen auf die Förderung individueller Stärken, Begabungen und Interessen der Schüler:innen ab. Eigenver- antwortung, Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit stehen hierbei im Mittelpunkt. Mit individuellen Stundenplänen können Schüler:innen Unterrichtsgegenstände vorziehen, wie- derholen oder austauschen und werden somit zu selbstgesteuertem Lernen motiviert. Da- durch konnte auch die bisher hohe Zahl an Schulabbrecher:innen deutlich reduziert werden.
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.