Full text: Verordnung der Bundesinnung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker, mit der die Verordnung über die Meisterprüfung für das Handwerk der Keramiker (Keramiker-Meisterprüfungsordnung) geändert wird

Bundesinnung der Hafner, Platten und Fliesenleger und Keramiker Bundessparte Gewerbe und Handwerk Schaumburgergasse 20/6 1040 Wien E-Mail: baunebengewerbe@bigr4.at Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum G04/03/202 2 WP-GSt/Au/Jo Sonja Auer-Parzer DW 12311 DW 142311 28.07.2022 Verordnung der Bundesinnung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker, mit der die Verordnung über die Meisterprüfung für das Handwerk der Keramiker (Keramiker-Meisterprüfungsordnung) geändert wird Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Entwurfs zur Abänderung der Keramiker-Meisterprüfungsordnung und nimmt dazu wie folgt Stellung. Im Sommer 2021 wurde eine Neufassung der Keramiker-Meisterprüfungsordnung zur Begutachtung ausgesendet. Die BAK hat dazu auch eine Stellungnahme abgegeben. Mit der vorliegenden Abänderung soll nur ein Schreibfehler in den Anrechnungsbestimmungen des § 3 Abs 5 der bereits kundgemachten Prüfungsvorschrift korrigiert werden (statt „Modul 2 Teil 1“ wurde der Ausdruck „Modul 1 Teil A“ verwendet). Die BAK nimmt den Änderungsvorschlag zur Kenntnis, darf jedoch auch auf die Stellungnahme von März 2021 und die darin angesprochenen Punkte verweisen (mögliche Anrechnung von Ausbildungen in Form von einschlägigen Kollegs, Sicherstellung arbeitsrechtlicher Kenntnisse).

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.