Skip to main content

Full text: Gewinnung von und Handel mit natürlichen Mineralwässern EuGH Vorabentscheidungsverfahren Rs C-510/22

Seite 6 
Art 345 AEUV 
Abschließend erlaubt sich die BAK – wie bereits oben ausgeführt - auf Art 345 AEUV zu 
verweisen, wonach die Verträge die Eigentumsordnung in den verschiedenen Mitgliedstaaten 
unberührt lassen. 
Die BAK ersucht um Berücksichtigung der vorgebrachten Argumente im Rahmen der 
Verfahrensbeteiligung Österreichs.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.