Full text: Budgetvorschau 1986-1990 (53)

1985 1986 1987 1988 1989
ßVA
Ameill1ß den Ge~u\muinni\hmt!n in %
1990
nicht damit zu rechnen, daß diese Sonderfaktoren in gleicher Weise
wirksam werden, Rücklagenentnahmen etwa aus dem Reservefonds
des Familienlastenausgleichsfonds werden nicht notwendig sein,
Rücklagenauflösungen setzen voraus, daß in früheren Jahren Zuftih-
rungen erfolgten, die als Ausgaben verbucht werden, ~Über einen
mehrjährigen Zeitraum gesehen, sind die RUcklagensaiden neutral.
Es ist ferner nicht damit zu rechnen, daß der Bund seine Kassenbe-
stände weiter aufstockt. Im Gegenteil, es zeigt sich eine Tendenz zu
einem Abbau, der sich fortsetzen dürfte, Unter der Annahme des
niedrigeren Zinsniveaus würden nicht nur die Einnahmen aus Zinsen,
sondern auch aus dem Notenbankgewinn kilnftig gedtimpft werden,
Die sonstigen Einnahmen werden daher nach dem weitgehenden
Wegfall der Sonderfaktoren in den ntichsten Jahren nur recht
schwach wachsen,
Einnahmen insgesamt
1985 1986 1987 1988 1989 1990
vorlltufiger BVA
Erfolg
in Mrd. S
Steuern (netto) ... _. - .. 206'9 218'3 223"8 235"4 250'7 266'7
Steuer:ihnliche Einnahmen, , s'rt 61'2 64'4 67'3 70'7 74'1
Betriebseinnahmen , , , , , , , , 66'1 72'S 74'4 78'1 81"8 85'9
Sonstige, , , , , , , , , , , , , , , , , 40'7 36'8 37'1 36'9 37"4 38'0
Einnahmen ins~esamt , , , , , , 372"8 388'8 399'7 417'7 440'6 464'7
in Prozent des IP"""" 27"2 26-6 25'7 25'4 25'3 25'1
Struktur der Einnahmen
Steuern (netto) " ...... _ .. 55'S 56'2 56'0 56'4 56'9 57'4
Steuer:ihnliche Einnahmen, , 15'9 157 16'1 16'1 16'0 15'9
Betriebseinnahmen , , , , , , , , 177 18'7 18'6 18'7 18'6 18"5
Sonstige, , , , , , , , , , , , , , , , , JO'9 '1"4 9'3 8'8 8"5 8'2
Einnahmen insgesamt, , , , , , 100'0 100'0 100'0 100'0 100'0 100'0
27
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.