Full text: Arbeit & Wirtschaft - 1989 Heft Register (Register)

DIE KLEINE RATGEBER-REIHE
GS
KLEINER RATGEBER
\t>' . I Wolfgang Fricke
Walter Csuvala
Er^olqrekh^erhandeln
^^SlmTGEßER
Otto Farny
"einz HuemerFranz Weinte,4 "einfögl
Was b/eib» "nterm Strirh'.
A"91989«nd Pen,
erner
^Si
SPfo,;2«,
Werner Olscher
FAMILIEN-RATGEBER
Paperback, 128 Seiten, S 98-
Themen wie Verlobung, Heirat, Schei¬
dung, Kinder- und Geburtenbeihilfe wer¬
den nicht nur auf der rein juristisch theo¬
retischen Ebene, sondern auch aus einer
sehr praktischen Sicht behandelt. In die¬
sem Buch wird auf viele Stellen verwie¬
sen, die in familiären Angelegenheiten
beraten.
0. Farny/H. Huemer/F. Weintögl
WAS BLEIBT MIR UNTERM STRICH?
Paperback, 144 Seiten, S138,-
Arbeitnehmer haben oft das Problem,
ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung auf
ihre Richtigkeit überprüfen zu müssen.
Dieser Ratgeber wurde im speziellen auf
die Bedürfnisse von Angesteliten, Arbei¬
tern, Beamten und Pensionisten abge¬
stimmt und entschlüsselt den Steuer¬
dschungel in einer leicht verständlichen
Form.
Wolfgang Fricke/Walter Csuvala
ERFOLGREICH VERHANDELN
Paperback, 100 Seiten, S 98,-
Praxisnah und anschaulich werden alle
Phasen der Verhandlungstechnik bespro¬
chen: Meinungsbildung, Verhandlungs¬
vorbereitung und Verhandlungsführung.
Viele anschauliche Beispiele ergänzen
die Theorie. Kleine Ratschläge für jeden,
der seine Argumente und seinen Stand¬
punkt gut präsentieren möchte.
Olscher
^h'ltieder,
alle Fr Bb de9en.d«f'W
Bernard Ingrisch/Frank Wiegmann
GEDÄCHTNISTRAINING
Paperback, 144 Seiten, Sil 8,—
Im Berufsleben und Studium und priva¬
ten Bereich kommt es oft darauf an, ein
gutes Gedächtnis zu haben. Kenntnisse
und Methoden, wie sich das Gedächtnis
in kurzer Zeit verbessern läßt, werden in
diesem Ratgeber unterhaltsam und an¬
schaulich vermittelt. Ein Gedächtnistrai¬
ning, das Spaß macht und Erfolg bringt.
Werner Olscher
ERBRECHT FÜR JEDERMANN
Paperback, 120 Seiten, S 98-
Dieses Buch soll für den juristischen
Laien, der mit erbrechtlichen Fragen
konfrontiert wird, ein Behelf sein, der
leicht faßlich und verständlich formuliert
ist und auf alle Probleme eingeht. Z. B.:
Wie verfaßt man ein rechtsgültiges Te¬
stament, wo sollte es hinterlegt werden
und wieviel Steuern zahlt man dafür.
?
KLEINER RATGEBER
I Wolfgang Fricke
Walter Csuvala
Frei reden
htig aufgebauten Rede
Wolfgang Fricke/Walter Csuvala
FREI REDEN
Paperback, 104 Seiten, S 98,-
Ein Ratgeber für alle, die ihre rhetori¬
schen Unsicherheiten überwinden wol¬
len. Anhand folgender Kriterien kann die
freie Rede von jedem erlernt werden:
Aufbau; Einstieg und Schlußsatz; freies
Sprechen anhand von Stichworten; Über¬
winden von Hemmungen; selbstbewu߬
tes Auftreten; Stichwortkonzepte.
IM VERLAG DES
• •
_E7BB[üäl3_
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.