6 Arbeit&Wirtschaft 10/2018
Die Regierung versucht, die AK als starke 
Stimme der Beschäftigten zu schwächen. 
Umso wichtiger sind die bevorstehenden 
AK-Wahlen, bei denen die ArbeitnehmerIn-
nen der Kammer den Rücken stärken 
können. In den Wahlbüros laufen  
die Vorbereitungen auf Hochtouren,  
damit die Mitglieder von ihrem  
Wahlrecht auch Gebrauch  
machen können.  
 
Text: Sonja Fercher
Fotos: Michael Mazohl
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.