Full text: AK-Wien Makler-Studie 2010

lern 19
21917029 Makler-Studie
In Bezug auf die mangelhafte Informationsweitergabe durch die
Makler wurde nachgefragt, worauf sich die Kritik konkret bezieht. Da-
bei wurde eine Reihe von ganz spezifischen Punkten genannt. Sie be-
treffen v.a. die Höhe der Wohnkosten und den erst nach Vertragsab-
schluss erkannten (desolaten) Zustand der Wohnung. Die vorgebrach-
ten Kritikpunkte lauten:
Mieter:
• Der Makler hat mich nicht über die Höhe der Kaution und über die Miet-
vorauszahlung aufgeklärt
• Es wurde dann mehr Miete verlangt als ursprünglich vereinbart war
• Unklare bzw. fehlende Angaben zur Hausverrechnung
• Bekomme die Rechnung für die Provisionszahlung nicht
• Der Makler hat vor Vertragsabschluss nicht gesagt, dass das gesamte
Haus vom Dachboden bis zum Keller saniert wird – das bedeutete 2 Jah-
re Baustelle
• Zur Miete kamen noch zusätzliche Kosten dazu
• Der Makler hat mir nicht gesagt, dass das Haus in einigen Monaten re-
noviert werden soll
• Dass es Miteigentümer gibt, und dass die Wohnung nicht nur denen ge-
hört, die mir vorgestellt wurden
• Der Vermieter sagte, er sei immer erreichbar - das war er dann aber
nicht. Es hat noch Unklarheiten bezüglich der Versicherung der Woh-
nung usw. gegeben. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr hätte fragen
müssen.
• Die Wohnung war stark von Schimmel befallen, die Maklerin hat mich
darüber nicht informiert. Und als ich später wieder ausgezogen bin, hat
die Maklerin die Wohnung sofort wieder vermieten wollen. Als Leute die
Wohnung besichtigt haben, habe ich ihnen gesagt, dass die Wohnung
ein Schimmelproblem hat und ich deshalb ausziehe. Da waren die Leute
sehr schockiert, da auch ihnen die Maklerin dies nichts gesagt hat.
• Die Dämmung der Wohnung war schlecht, daher hatte ich sehr hohe
Heizkosten
• Kaputtes Dach, Wassereinbrüche, Fenster undicht
• Fenster haben Metallrahmen und isolieren sehr schlecht
• Es war keine Starkstromleitung in der Wohnung vorhanden
• Die Wände sind sehr dünn, man hört alles durch
• Dass der Balkon unverputzt ist, hat man erst nach Entfernen des Tau-
benkots gesehen
• Im angrenzenden Haus im Hof befindet sich ein Kindergarten
• Mit der Stromversorgung gibt es Probleme, Steckdosen haben keinen
Strom, Toilette funktioniert nicht
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.