Full text: BerufslenkerInnen am Wort (46)

B E R U F S L E N K E R I N N E N A M W O R T 4 6 V e r k e h r u n d I n f r a s t r u k t u r Abbildung 19 Lenkzeitüberschreitungen nach Fahrtrouten und Nächtigungsart 3.3 Verfügbarkeit von Rastanlagen In diesem Kapitel wird genauer beleuchtet, inwieweit Transportart, Zeitraum der Unterneh- menszugehörigkeit, Alter und Fahrtrouten einen Einfluss darauf haben, wie schwierig es für die befragten LenkerInnen war, Rastanlagen zu finden. An dieser Stelle sei erwähnt, dass die LenkerInnen im Linienverkehr zum Teil auch den Frageblock zu den Rastanlagen be- arbeitet haben und ihre Antworten durchaus auswertbar wären. Inhaltlich ist diese Berufs- gruppe jedoch nur in äußersten Ausnahmefällen mit der Notwendigkeit konfrontiert Ruhe- zeiten auf Rastanlagen zu konsumieren – daher wurden in den folgenden Auswertungen die Antworten der LenkerInnen im Linienverkehr nicht berücksichtigt, wodurch sich die her- angezogene Teilstichprobe auf 588 Befragte verringerte. Grundsätzlich konnte festgestellt werden, dass es abends für die LenkerInnen schwieriger war, einen Stellplatz zu finden. Die LenkerInnen wurden anhand von zwei Fragen zur Angabe darüber gebeten, wie schwierig es für sie ist, tagsüber einen Parkplatz zu finden und wie schwierig dies abends ist. Im Durchschnitt fanden es die LenkerInnen tagsüber einfach und abends schwierig, die Korrelation zwischen beiden Antworten hatte einen eher geringen Wert von 0,34. Dies be- deutet, dass Antworten auf die beiden Fragen weitgehend unabhängig voneinander sind, eine Interpretation ist etwa, dass LenkerInnen, die es tagsüber als einfach beurteilten eine

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.