Full text: Anstieg der Erwerbstätigkeit trotz stagnierendem Arbeitsvolumen (5)

Mehr Menschen teilen sich gleichbleibendes 
Arbeitsvolumen
Seit 2004 kam es in jedem Jahr, mit Ausnahme von 2009, 
zu einem Anstieg der Erwerbstätigkeit in Österreich 
(nicht zu verwechseln mit dem Rückgang der Arbeitslo-
sigkeit). Im Durchschnitt waren das bis 2014 fast 40.000 
zusätzliche erwerbstätige Personen (Unselbständige 
und Selbständige), oder 11,9 % insgesamt. Gleichzeitig 
blieb die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden beinahe 
konstant, mit einem Zuwachs von lediglich 0,6 % (siehe 
Abbildung 1).
Besonders ab 2009, dem ersten Jahr in dem die Aus-
wirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf dem 
Arbeitsmarkt deutlich wurden, ging die Entwicklung 
auseinander. Seitdem stagniert die Zahl der geleisteten 
Arbeitsstunden etwa auf dem Niveau von 2004, wäh-
rend die Erwerbstätigkeit weiter steigt.
Impressum: Herausgeber und Medieninhaber Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien,  
1040 Wien, Prinz Eugen Strasse 20-22 · Redaktion Gerlinde Hauer, Petra Innreiter, Ilse Leidl, Reinhold 
Russinger, Matthias Schnetzer, Norman Wagner · Kontakt SWSA@akwien.at · Verlags-  
und Herstellungsort Wien Erscheinungsweise 11 mal jährlich · DVR 0063673 AKWien
SOZIAL- & WIRTSCHAFTS-
STATISTIK AKTUELL Nr 05/2015
Download: http://wien.arbeiterkammer.at/service/zeitschriften/SozialundWirtschaftsstatistikaktuellWS S A
Abonnieren Sie SWSA als E-Mail-Newsletter: http://wien.arbeiterkammer.at/newsletter.html
„Sozial- und Wirtschaftsstatistik aktuell“ auswählen und auf „abschicken“ klicken.
Feedback und Rückfragen bitte an SWSA@akwien.at
Anstieg der Erwerbstätigkeit trotz 
stagnierendem Arbeitsvolumen
Im Zeitraum von 2004 bis 2014 wuchs die Zahl der Erwerbstätigen, abgesehen von einem krisenbedingten Einbruch 
im Jahr 2009, kontinuierlich. Trotzdem kam es zu keinem nennenswerten Anstieg der geleisteten Arbeitsstunden. Im 
Zeitraum zwischen 2011 und 2014 sank deren Zahl sogar.
?
WUSSTEN SIE, DASS DIE ZAHL DER ERWERBSTÄTIGEN 
ZWISCHEN 2004 UND 2014 UM 12 % GESTIEGEN IST?
Abbildung 1:  Erwerbstätigkeit und Arbeitsstunden 
(2004=100)
WUSSTEN SIE, DASS INSGESAMT NUR UM 0,6 % MEHR 
ARBEITSSTUNDEN GELEISTET WORDEN SIND?
 Quelle: Statistik Austria, eigene Darstellung
2004
112
110
108
106 
104
102
100
98 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
n  Selbst.- & unselbständig Beschäftigte
n  Arbeitsstunden der Selbst.- & Unselbständigen
111,9
100,6
100
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.