Full text: Österreich in Zahlen - November 2006 (November)

ÖSTERREICH IN ZAHLEN 2005
Bevölkerung 
Erwerbspersonen 
Selbständige und Mithelfende 
Unselbständig Beschäftigte 
Erwerbsquote Frauen 
Erwerbsquote Männer 
PensionistInnen 
Haushaltsführende 
Schüler, Studenten
Lebenserwartung Frauen
Lebenserwartung Männer
Wohnungen mit Hauptwohnsitz 
Wohnungsaufwand pro Wohnung 
Wohnungsaufwand pro Quadratmeter 
Haushalte mit Computer
Haushalte mit Internetzugang
Brutto-Inlandsprodukt, nominell 
Privater Konsum, nominell 
Brutto-Anlageinvestitionen, nominell 
Nettonationaleinkommen, nominell 
Arbeitnehmerentgelt 
Lohn- u.Gehaltssumme je Beschäftigungs-
verhältnis, brutto 
Alterspension der Unselbständigen, brutto 
Invaliditätspension der Unselbständigen, brutto 
Umsatz der Sachgüterproduktion
Umsatz des Bauwesens
Umsätze Einzelhandel
Umsätze Großhandel und Handelsvermittlung
Umsätze KFZ
Fremdennächtigungen 
davon: Ausländer 
Bestand an Pkw und Kombi
Neuzulassungen von Pkw und Kombi
Stromverbrauch 
(Erd)gasverbrauch
Benzinverbrauch
Verbrauch an Dieselkraftstoff 
Exporte insgesamt
Importe insgesamt
Leistungsbilanzsaldo 
Spareinlagen
Direktkredite 
Einheit Menge/Wert
8.233
4.032
507
3.317
71,1
84,6
1.755
494,2
477,4
82
77
3.475,3
357
5,0
66,8
52,3
245,1
138,0
50,3
207,6
119,4
2.388,8
1.103,0
915,0
141,5
20,8
40,8
86,4
23,5
119,2
87,7
4.156,7
307,9
2.665
9.610
2.084
6.262
133,1
121,4
3,01
136,9
265,0
1.000
1.000
1.000
1.000
%
%
1.000
1.000
1.000
Jahre
Jahre
1.000
€/Monat
€/Monat
%
%
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
€/Monat
€/Monat
€/Monat
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mill.
Mill.
1.000
1.000
GWh
Mill. m3
1.000 t
1.000 t
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Mrd.€
Quellen: Statistik Austria, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und
Oesterreichische Nationalbank. 1) Einschl. Arbeitslose (lt. Mikrozensus), Labour-Force-Konzept. 
2) 15 bis 59 Jahre. 3) ab 15 Jahre. 4) Befragungszeitpunkt: Februar bis März 2006. 5) laut VGR, ein-
schließlich aliquoter Teil Sonderzahlungen. 6) Durchschnittspension zum Jahresende. 7) Ohne zwi-
schenstaatliche Pensionen, einschließlich Zulagen. 8) Groß- und Einzelhandel, incl. Reparatur von
KFZ u. Tankstellen. 9) Vorläufige Werte. 10) Gesamtverbrauch. 11) Bruttoinlandsverbrauch. 
1)
2)
2)
3)
4)
4)
5)
6) 7)
6) 7)
8)
9)10)
9)11)
9)
9)
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.