Full text: Handys unter Palmen

Arbeiterkammer Wien Abteilung Konsumentenpolitik Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 28/2014 Juni/2014 HANDYS UNTER PALMEN TELEFONIEREN UND SURFEN IM AUSLAND Konzeption: Daniela Zimmer Durchführung im Auftrag der AK-Wien: Roland Huber AK-Konsumentenschützer raten Handynutzern im Urlaub sich rechtzeitig über Handytarife im Reiseland und Roaminggebühren zu informieren. Mit einigem Geschick können nämlich einige unnötige, zusätzliche Kosten vermieden werden: Handys reisen meist auch im Urlaub mit. So mancher Handynutzer verabsäumt es aber, sich rechtzeitig über die Netzbetreiber vor Ort, die anfallenden Gesprächs- und Internetkosten und die Roamingaufschläge des eigenen Anbieters zu informieren. Wer den Funkkontakt nach Hause sucht, sollte folgende Tipps beachten:

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.