Full text: Handys unter Palmen

Seite 7 T-Mobile Untersuchte EU-Länder: Hier fallen aufgrund der EU-Verordnung ab 1.Juli 2014 die Roamingpreise. 2014 gibt es ebenso wie bereits 2013 das Roaming Paket 35, zum Preis von 5 Euro/Monat. Die 100-Minutenvariante kostet ebenso gleich viel wie 2013 (€ 19). Für Wertkartenkunden besteht die Möglichkeit das Klax Holiday Roamingpaket um € 5 (2013: € 6) zu kaufen, welches 20 Minuten Telefonie im Ausland beinhaltet. Im Vergleich zum Vorjahr ist hier der Preis um einen Euro gefallen. Die Travel&Surf-Tarife blieben preislich gleich, jedoch wurde das inkludierte Datenvolumen in allen 3 Varianten beinahe verdoppelt. Die Standardroamingtarife sinken im Rahmen veränderter EU-Roaminghöchstpreise mit 1. Juli 2014: - 28,6 % bei Passivgesprächen; - 20,8 % bei Aktivgesprächen, - 25 % beim Versand von SMS, -55,6% beim Datentransfer Die Roamingpreise für die Türkei sind gegenüber 2013 gleich geblieben. tele.ring Untersuchte EU-Länder: Bei tele.ring kommt es ebenfalls aufgrund der EU- Verordnung mit 1.7.2014 zu deutlichen Preissenkungen – im gleichem Ausmaß wie bei den anderen Anbietern. tele.ring bietet nun auch ein 35-Minuten Roaming Paket um € 5 im Monat sowie ein Datenroamingpaket im Ausmaß von 100MB für € 15 an. Für Aktivgespräche in die Türkei stieg bei Wertkarten der Tarif um 18,3% und bei SMS um 40%. DREI Italien: Das „3like home„-System wird nicht mehr angeboten. Hierbei konnte man in den Schwesternetzen von DREI zu den gleichen Konditionen telefonieren wie im österreichischen 3-Netz. Um weiterhin günstig in den Schwesternetzen von DREI zu kommunizieren, muss man nun hierfür das 3Europa Paket um € 7,50 kaufen (1000min, 1000SMS, 1GB) DREI bietet ebenso entweder spezielle „Urlaubspakete“ mit begrenzter Gültigkeit (hier 7 – 14 Tage) oder optionale Zusatzpakete mit monatlichen Grundgebühren an. Im Rahmen des Europa Total Paketes kann man um € 9 aktive und passive Anrufe im Ausmaß von 30 Minuten erwerben. Zusätzlich erhält man 30 SMS, 5 MMS und 30 MB. Gegenüber Juli 2013 sind die Preise gleich geblieben. Das Paket Europa 30 beinhaltet 30 Gesprächsminuten (aktiv und passiv), ist 7 Tage innerhalb der gesamten EU sowie Schweiz, Lichtenstein, Norwegen und Island gültig und kostet € 5. Dies bedeutet einen Durchschnittspreis von 0,17 Euro/Minute. Dies lohnt bei Aktivgesprächen ist aber nachteilig bei Passivgesprächen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.