|      SCHATTENBANKEN6
Thema
6,4 Mal so hoch wie das Bruttoinlands-
produkt ( FS-zu-BIP ), und jenes des Schat-
tenbanksystems 2,4 Mal so gro� (SBS-
Intensit�t).
raum an Gewicht ( siehe Abbildung oben ). 
Gem�� Europ�ischer Zentralbank ( EZB ) 
z�hlt das Eurogebiet zu den Regionen mit 
der st�rksten Expansion des Schatten-
banksektors. Dieser sei �ein hoher Risiko-
faktor f�r die Stabilit�t des Finanzsystems 
im Euroraum und muss somit genau be-
obachtet werden.�
Abb. 2:
Zusammen-
setzung 
Finanzsektor 
im Euroraum
Anschwellen 
des Schatten-
banksystems 
als Risikofaktor
DIMENSION IM EURORAUM
W
ie bedeutsam der Finanzsektor 
(FS) und der Schattenbanksektor 
(SBS) im Euroraum sind, zeigt sich 
an der Relation zur Wirtschaftsleistung. 
Das Volumen des Finanzsektors ist 
 
Quelle: Financial Stability Board, Eigene Darstellung
Laut Finanzstabilit�tsrat schwoll das 
Schattenbanksystem im Euroraum zwi-
schen 2002 und 2013 um mehr als das 
Dreifache bzw. auf 25,3 Billionen US-
Dollar an. F�r 2014 kommt die Studie des 
ICAE auf 24,5 Billionen Euro im Euroraum. 
Und auch innerhalb des Finanzsektors ge-
wannen Schattenbanken in diesem Zeit-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.