Full text: Arbeit in der Gig-Economy

334 Rechtsprobleme alternativer Organi- sationsstrategien Rechtliche „Fallstricke“ und Lösungsansätze bei internetbasierten Plattformen zur Bewertung von AuftraggeberInnen bzw zur Unter- stützung von und zum Austausch zwischen CrowdworkerInnen Thomas Majoros Im Zusammenhang mit alternativen Organsa- tionsstrategien, wie sie bei in der Gig-Economy Arbeitenden (den CrowdworkerInnen) ange- zeigt sind, stellen sich diverse Rechtsfragen: Die möglichen Haftungen der BetreiberInnen entsprechender (Bewertungs-/Unterstützungs-) Plattformen samt deren MitarbeiterInnen und UserInnen sowie mögliche Lösungsansätze.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.