Full text: Alles Wissenswerte rund um die Lehrlingsausbildung

189 Ausnahmen von Kursen gibt, die nicht förderbar sind, empfiehlt es sich, bevor der Kurs besucht wird, zu fragen, ob der Kurs als Vorberei- tungskurs für die Lehrabschlussprüfung förderbar ist. Prüfungstermin der Lehrabschlussprüfung Wurde ein Antrag auf Zulassung zur Lehrabschlussprüfung gestellt, hat die Lehrlingsstelle dem Lehrling spätestens 3 Wochen vor dem Termin der Lehrabschlussprüfung den Prüfungsort und den Prüfungstermin per Bescheid mitzuteilen. Abhängig davon, wann der Termin festgelegt wird, ist, ob der Lehrling noch die Berufsschule besucht. Der Antrag auf Zulassung zur Lehrab- schlussprüfung kann 6 Monate vor Lehrzeitende gestellt werden. Der früheste mögliche Termin für die Lehrabschlussprüfung ist 10 Wo- chen vor dem Ende der Lehrzeit. Besucht der Lehrling aber eine lehrgangsmäßige Berufsschule, darf der Termin nicht vor dem Ende des letzten Jahrganges festgesetzt werden. Dauert also die lehrgangsmäßige Berufsschule bis 8 Wochen vor dem Lehrzeitende, so darf erst nach Beendigung der Berufsschule der Termin zur Lehrabschlussprüfung stattfinden. Die grundsätzliche 10-Wochen-Frist wird dadurch verkürzt. Endet die lehrgangsmäßige Berufsschule früher, gilt natürlich wieder die 10-Wochen-Frist. Bei ganzjährigen und saisonmäßigen Berufsschulen besagt das Ge- setz, dass der Prüfungstermin nicht früher als 6 Wochen vor Ende des Unterrichtsjahres sein darf. Grund für diese Regelungen ist, dass der positive Abschluss der Berufsschule den theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung entfallen lässt und es früher nicht abschätzbar ist, ob ein positiver Berufsschulerfolg eintreten wird. Hat ein Lehrling die Berufsschule positiv abgeschlossen, kann er den Antrag auf Zulassung der Lehrabschlussprüfung schon ein Jahr vor Ende der Lehrzeit einbringen. Da es für den Prüfungstermin der Lehrabschlussprüfung, wenn die Berufsschule positiv abgeschlossen wurde, keine zeitliche Frist gibt, wird die Lehrabschlussprüfung zum nächstmöglichen Zeitpunkt stattfinden. Es bedarf in diesem Fall aber der Zustimmung des oder der Lehrberechtigten.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.