Full text: Arbeitsrecht (129)

kammern, die Tierärztekammern, die Ärztekammern und die Österreichische Ärztekam- mer14, die Dentistenkammer, die Zahnärztekammer und die Wirtschaftstreuhänderkam- mer. Ihnen kommt die Kollektivvertragsfähigkeit nur insoweit zu, als sie die Funktion einer Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerinteressenvertretung ausüben. Gem § 4 Abs 1 ArbVG muss außerdem die Unabhängigkeit in der Willensbildung bei der Vertretung der Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerinteressen gegenüber der jeweils korrespondierenden Seite gegeben sein (vgl 3.3.1.4). 12.3.2.2. 1038 Verbände im Arbeitsleben 14 Vgl allg Resch, Die Interessenvertretung der angestellten Ärzte durch die Ärztekammer, RdM 2009, 50.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.