Full text: Arbeitsrecht (129)

um die Klärung des Problems, ob eine Summierung von Kontraktbrüchen überhaupt als einheitliche schädigende Handlung iSd §§ 1301 ff ABGB angesehen werden kann33. Der Umstand, dass der Ersatz des Streikschadens wegen Vertragsbruchs gegen die einzelnen Arbeitnehmer kaum praktisch geworden ist, hat also nicht nur seinen Grund in der problematischen Einbringlichkeit, sondern ist durch zweifelhafte Kausalitätsfragen, offene Probleme bezüglich der Kumulierung von Fällen der Vertragshaftung im Verhältnis zur Deliktshaftung sowie durch schwierige Beweisprobleme bedingt. 13.6.4. 1054 Arbeitskampfrecht 33 Vgl Rebhahn, Arbeitskampf in einer Druckerei, DRdA 1982, 231. 13/061

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.