Full text: Arbeitszeiten von Paaren

Paararbeitszeiten 
 
29 
 
5.7. Arbeitszeitmuster nach dem Einkommen 
Daten zum Einkommen liegen, wie in der methodischen Einleitung beschreiben, nur für 
das Jahr 2015 und nur für unselbständig Erwerbstätige vor. Es wurde dort auch bereits 
auf Einschränkungen in der Aussagekraft der Einkommensinformationen hingewiesen. 
Aus diesem Grund wird für die folgende Analyse das Netto-Stundeneinkommen des 
Partners herangezogen und untersucht, ob sich einkommensabhängige Differenzen in der 
Aufteilung der Paararbeitszeit zeigen. 
Abbildung 8 macht deutlich, dass vor allem ein vergleichsweise niedriges Stunden-
einkommen des Partners zu einem höheren Anteil der Arbeitszeit von Frauen an der 
Paararbeitszeit führt. Hintergrund hierfür dürfte die finanzielle Notwendigkeit sein, dass 
die Partnerin einen möglichst großen Teil zum Haushaltseinkommen beiträgt.  
Abbildung 8: Die Aufteilung der Arbeitszeit von Paaren mit Kindern nach Stunden-
einkommen des Partners  
 
Quelle: FORBA, eigene Berechnungen auf Basis der MZ-Arbeitskräfteerhebung. 
Auch die Darstellung der tatsächlich geleisteten Arbeitszeit von Frauen und Männern 
verdeutlicht, dass Frauen, deren Partner ein vergleichsweise niedriges Stunden-
einkommen erzielt, im Schnitt mehr Stunden pro Woche arbeiten als Partnerinnen von 
Männern mit höherem Einkommen (vgl. Tabelle 7).
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.