Full text: Vergleich europäischer Systeme der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung (197)

4.7.2 Trinkwasserqualität ____________________________________________176 
4.7.3 Abwasserqualität _____________________________________________180 
4.7.4 Qualität der Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungssysteme ____181 
4.7.5 Ver- und Entsorgungssicherheit __________________________________188 
4.7.6 KundInnenzufriedenheit ________________________________________191 
4.8 Interessen der KonsumentInnen und ArbeitnehmerInnen _____________________193 
4.8.1 Interessen der KonsumentInnen _________________________________193 
4.8.2 Interessen der Beschäftigten ____________________________________196 
4.9 Zusammenfassender Systemvergleich anhand der gewählten Indikatoren ________203 
5 Die Wasserver- und Abwasserentsorgung zwischen Liberalisierung, PPP und 
Rekommunalisierungen _____________________________________________________209 
5.1 Entstehung der modernen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung _________209 
5.2 Das große Liberalisierungsexperiment seit den 1980er Jahren _________________213 
5.3 Öffentlich-Private Partnerschaften (PPP) __________________________________216 
5.3.1 Aufgabenverteilung öffentlicher und privater AkteurInnen im Rahmen von 
PPPs  ___________________________________________________________216 
5.3.2 Empirische Relevanz von PPPs in der Wasserver- und 
Abwasserentsorgung _________________________________________________218 
5.3.3 Untersuchungen zu den Wirkungen von PPPs im Systemvergleich ______228 
5.4 Rekommunalisierungen in der lokalen Daseinsvorsorge ______________________235 
5.4.1 Die Rückkehr der öffentlichen Hand in der Infrastrukturbereitstellung _____235 
5.4.2 Rekommunalisierung in der Wasserver- und Abwasserentsorgung ______235 
5.4.3 Rekommunalisierung: Zusammenfassung und Ausblick _______________244 
5.5 Zusammenfassung ___________________________________________________246 
6 Finanzialisierung der Wasserver- und Abwasserentsorgung ______________________249 
6.1 Finanzialisierung als neues Phänomen in der Infrastrukturbereitstellung _________249 
6.2 Varianten der Finanzialisierung in der Wasserversorgung und 
Abwasserentsorgung _______________________________________________________251 
6.2.1 Die Musterfall: England ________________________________________251 
6.2.2 Das französische Modell: Globale Konzernstrukturen und die lokale 
Wasserwirtschaft _____________________________________________________256 
6.3 Zusammenfassung ___________________________________________________258 
7 Zusammenfassung, Schlussfolgerungen und Empfehlungen ______________________261 
7.1 Zusammenfassung ___________________________________________________261 
7.2 Schlussfolgerungen für Planung, Investition und Betrieb der kommunalen 
Wasserver- und Abwasserentsorgung __________________________________________270 
7.3 Empfehlungen für eine nachhaltige öffentliche Wasserver- und 
Abwasserentsorgung _______________________________________________________273 
Verzeichnisse _________________________________________________________________275 
Literatur- und Quellenverzeichnis _______________________________________________275
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.