Full text: Vergleich europäischer Systeme der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung (197a)

gewissen Einschränkungen gelten diese Ausführungen auch für Portugal: Hier bestehen Mischsys-
teme und die Varianz in der Aufgabenerfüllung ist dementsprechend höher.  
 
Öffentlicher Betrieb Outsourcing PPP Vollständige Privatisierung 
 
Regie-
betrieb 
Eigen-
betrieb 
Eigen-
gesell-
schaft 
Öffentl. 
Betrieb & 
Dienstleis-
tungsver-
trag 
Öffentl. Betrieb 
& Manage-
mentvertrag 
Leasing Konzession Betreiber 
Privates 
Unternehmen 
Genos-
sen-
schaften 
/ 
Selbst-
organi-
sation 
Eigentum der 
Anlagen 
ö ö ö ö ö ö ö ö. ö p/g 
Investititions-
planung 
ö ö ö ö ö ö. ö ö/p ö/p ö/p 
Regulierung Ministerium, Wirtschaft-, Qualitäts-, Umweltbehörden, NGOs 
Ministerium, Wirtschaft-, Qualitäts-, Umweltbehör-
den, NGOs 
Ministerium, Wirtschaft-, 
Qualitäts-, Umweltbehör-
den, NGOs 
Finanzierung 
der Anlagen 
ö ö ö ö ö p p p p p/g 
Working 
Capital 
ö ö ö ö ö p p p p p/g 
Betrieb & 
Instandhal-
tung 
ö ö ö ö p p p p p p/g 
Manage-
menthoheit 
ö ö ö ö p p p p p p/g 
Träger des 
wirtschaftli-
chen Risikos 
ö ö ö ö ö p p p p p 
Basis für die 
private 
Entlohnung 
k.A. k.A. k.A. 
Festvergü-
tung 
Umsatzbeteili-
gung 
Umsatzbeteili-
gung 
Umsatzbeteili-
gung 
Umsatzbeteili-
gung 
Umsatzbeteili-
gung 
Um-
satzbe-
teiligung 
Typische 
Dauer 
Kein 
Limit 
Kein 
Limit 
Kein 
Limit 
<5 Jahre <5 Jahre <15 Jahre <30 Jahre 25–30 Jahre Kein Limit 
Kein 
Limit 
Abbildung 2: Dimensionen und Idealtypen zur Systembeschreibung der Siedlungswasser-
wirtschaft 
Quelle: Eigene Darstellung und Adaption auf Basis von Boschek (2002). 
ö…öffentlich          p…privat          g… genossenschaftlich/selbstorganisiert 
 
 
Öffentlicher Betrieb Outsourcing PPP Vollständige Privatisierung 
 
Regiebe-
trieb 
Eigenbe-
trieb 
Eigengesell-
schaft 
Öffentl. Betrieb & 
Dienstleistungsver-
trag 
Öffentl. Betrieb & 
Managementver-
trag 
Lea-
sing 
Konzessi-
on 
Betrei-
ber 
Privates 
Unterneh-
men 
Genossenschaf-
ten / Selbstorga-
nisation 
AT           
DE           
E/
W 
        E W 
FR           
HU           
PT           
Abbildung 3: Grundtypisierung der Siedlungswasserwirtschaft in Österreich, Deutschland, 
England und Wales, Frankreich, Ungarn und Portugal 
Quelle: Eigene Darstellung auf Basis der Idealtypen sowie der Schlussfolgerungen aus den Analysen in Kapitel 4..
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.