Full text: Alternative Suchmaschinen

Praxistest | Alternative Suchmaschinen – Im Schatten der Giganten Seite 26 | 100 2.5. eTools.ch – „Die transparente Meta-Suchmaschine“ Die Meta-Suchmaschine hat keinen eigenen Index, sondern durchforstet mehrere Suchdienste gleichzeitig, darunter z.B. Google, Yahoo, Ask, Lycos und MSN. Die Ergebnisse werden zusammengeführt und nach der Entfernung von Dopplungen, werden die Informationen bewertet und sortiert. Die betriebene Meta-Suchmaschine wirbt mit ihrer Suchgenauigkeit, Geschwin- digkeit und ihrer Gewichtung der abgefragten Suchdienste. Es wird auf der Seite – die laut eigenen Angaben im Monat 600.000 Suchabfragen bzw. eine Million Seitenaufrufe pro Monat verzeichnet – Werbung gemacht.34 Die Suchergebnisse können nach Themen (auch „Bilder“ und „Videos“), Domäne (z.B. AT) bzw. Quelle (Suchdienste) geordnet werden. Es können auch weitere Einstellungen vorgenommen werden wie z.B. die Einstellung der maximalen Zeit- dauer für das Abwarten von Antworten der Suchdienste. Funktionalitäten Websuche Websuche: Qualität der Suchergebnisse35 Gut Sichere Suche möglich ja/nein Ja (Familienfilter) Vorschau ja/nein Ja Standortbezogene Ergebnisse ja/nein Es können neben einer weltweiten Suche, bestimmte Länder eingestellt werden, u.a. auch Österreich Werbung: ja/nein, wenig/viel Ja, wenig Kennzeichnung Gut erkennbar Privatsphäre und Datenschutz Laut eigenen Angaben36 sammelt e.Tools.ch keine personenbezogenen Daten und gibt keine an Dritte weiter: das betrifft sowohl User Agent, IP-Adresse als auch den Verzicht auf Tracking-Tools wie Google Analytics oder eTracker. 34 https://www.etools.ch/advertisement.do, letzter Abruf am 24.01.2019 35 Mehr Informationen zu dieser Abschätzung finden Sie auf Seite 12. 36 https://www.etools.ch/privacy.do, letzter Abruf am 24.01.2019 eTools.ch wurde im Jahr 1999 lanciert. Die Meta-Suchmaschine wird vom Unterneh- men Comcepta AG betrieben. Der Verein mit Sitz in der Schweiz finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Werbung.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.