Full text: Solidarität - März 1953, Heft 185 (185)

S 1300; Fonovits Richard K.-G., Wien, XVII., S 293- Furthofer Feilenfabrik, Furthof, S 500; Fürth Georg, Wien, XI., S 500; Getstlwerk d'er Böhler Ybbstalwerke bei Waidhofen/Ybbs, S 2500; Gebrüder Schlarbaum, Wien, VI., S 279; Hutter & Schrantz A. G., Wasenbruck, S 2738- Hiestand-Mittelhauser, Wels, S 3C0; Hartl W., Wien, XIX., S 1500; Hermes-Werke, Wien. II., S 556; Zuckerfabrik Enns, Enns, S 3000; Heidenwag Ewald, S 600; Hildebrand & Co Wien, II., S 150; Lewag & Camelia, Vöcklabruck, S 177,50; Leitgeb V., Kühnsdorf, S 2000; Niederösterreichische Molkerei, Wien, XX. , S 500; österr. Schicht A. G., Atzgersdorf, S 1006; österr. Keramik A. G., Wilhelmsburg, S 1000; österr. Brown-Boveri-Werke, Wien, X., S 1000; Plaschkowitz Josef, Wien, III., S 200; Pölser Zellstoff- und Papierfabrik, Pöls, S 300; Rosenbauer Konrad, Wien, XIII., S 297; Simmon, Wien, XVI., S 300; Siemens-Reininger- Werke A. G., Wien, VII., S 211,25; Schießl & Co., Wien, X., S 500; Schember C. & Söhne, S 1000; Schneider Wilhelm & Co., Wien, X., S 500; VDO Tachometer-Ges. m. b. H., Wien, Ul., S 500; VOEST, Linz, S 10.000; Voith- Werke, St. Pölten, S 3000; Vianova, Bau-A. G., Wien, IV., S 600; Wiener Kabel- und Metall- werke, Wien, XXL, S 2500. Eisenwerke Pengg, Thörl, S 4072; E. S. G., Linz, S 2000; Patronenfabrik Hirtenberg S 300; Sowitsch & Co., Wien, XVI., S 500; Uher & Co., Wien, XIX., S 775; Wr. Lokomotivfabrik, Wien, XXI. ,' S 3000. Angestelltenbetriebsräte der Firmen Austria-Email, Wien, XL, S 500; Brauerei Liesing. Liesing, S 500; Grundner, Rohrbach a. Göisen, S 445; Gever & Co., Leoben, S 100; Gebrüder Weiß, Wien, IV., S 600; Hammer¬ brotwerke, Wien. IL, S 200; Hölzl, Emailwerk, S 200; Linzer Eiektrizitäts- und Straßenbahn- A G., Linz, S 5000; Militärbetr. Auto-Reparatur¬ werkstätte, Benidorf, S 176; Neusiedler Papier- A G.. Hirschwung, S 440; österr. Keramik A. G., Werk Wilhelmsburg/Traisen, S 100; österr. Brown-Boveri-Werke. Wien, X., S 500; österr. Eisenbahn-Signalwerk, Wien, XX., S 500; Reithoffer's. Söhne A. G., Wien, VIL, S 1030; Vianova. Bau-A. G., Wien, IV., S 100 Konsumgenossenschaft, Wien, XIL, (Nach¬ trag) S 2068; österr. Alpine Montangesellschaft, Hütte Kindberg, S 500. Betnebsräte der Firmen Arbeiterkammer Wien, Wien, L, S 1002; Akkumulatoren-A G., Wien, L, S 200; Aktien¬ gesellschaft für Bauwesen, Wien, IV., S 695; Ankerbrotfabrik A. G., Wien, X., S 12.159,60; Austria-Tabakw'erke A. G., Wien, S 10.000; Bergwerk Neufeld a. d. Leitha, S 565; Beha- Werk, Wien, XIV., S 500; Biemüller Eugen, Wien. XV., S 170, Bacher, Rottendorf, S 1014; Gebr. Busatis, Ges. m. b. H., Purgstall, S 500; Brüder Böhm, Wien, VIL, S 1000; Del-Ka, Wien, VI., S 1100; Eisen- und Stahl A. G., Wien, IV., S 1042; Erste Wiener Walzmühle, Wien, XXIIL, S 1500; Estermann A. G., Wels, S 1500; Elster Wien, XV., S 1214; Finanzamt Bruck/Leitha, S 346; Ferrometall, Handelsges., Wien, XX., S 268; Floridsdorfer Porzellan¬ fabrik, Wien, XXL, S 303,70; Finanzamt St. Pölten (Betriebsausschuß), S 401,46; Gas- koks-Vertriebs-Ges. m. b. H., L, S 1000; Ge¬ werkschaft der Bau u. Holzarbeiter, Wien, VIL, S 2500; Gewerkschaft der öffentlich Angestell¬ ten, Wien, L, S 518,50; Gewerkschaft d. pers. Dienstl., Wien, VI., S 50; Ganahl & Co., Weigelsdorf, S 1109; Grundmann, Rohrbach/ Göisen, S 878; Gutenberg-Druckerei, St. Pölten, S 25; Göc, Coop u. Stafa, Wien, VI., S 16.400; Herzmansky Anton, Wien, VIL, S 1500; Hiebl Arbeltsfreiwillige für Hol and Die österreichische Gewerkschaftsjugend hat sich einer Aktion anderer Jugend¬ verbände angeschlossen und hat in einem Schreiben an den niederländischen Ge¬ sandten in Wien erklärt, daß sie eben¬ falls bereit sei, für die Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten in Holland Arbeits- freiwillige zu entsenden. Sobald Klarheit über Möglichkeit und Form des Einsatzes der Arbeitsfreiwilligen besteht, werden Hilfstrupps zusammen¬ gestellt werden. Männliche Arbeitsfrei- willige von 17 Jahren an werden gebeten, auf einer Postkarte ihren Namen, Adresse, Geburtsdatum und Beruf an die Adresse der ,,Europa-Solidarität". Wien, I., Tein¬ faltstraße 9, einzusenden. Die Einsendung bedeutet weder eine endgültige Verpflich¬ tung des Einsenders noch die automati¬ sche Aufnahme in einen Hilfstrupp. Naturalspenden tür die Hoüandhslfe Die Arbeiter und Angestellten der Firma Bally in Wien haben für die Opfer der holländischen Überschwemmungskatastro¬ phe 6000 Schilling gesammelt, für diesen Betrag Schuhe ihrer Firma angekauft und durch die holländische Luftverkehrsgesell¬ schaft nach Holland geschickt. Die Arbeiter und Angestellten der Gun- tramsdorfer Druckfabrik haben auf Grund des Aufrufes des Gewerkschaftsbundes 500 Meter Bettzeug im Werte von 5250 Schilling gespendet. „Künstler helfen Holland“ Im Rahmen der Aktion ,,Künstler helfen Holland" fand am 26. Februar im Wiener Großen Musikvereinssaal ein Konzert des „Neuen Wiener Konzertve/eins" unter der Leitung von Konzertmeister Etti Zimmer statt. Der Reinertrag dieses Konzertes fließt der „Hollandhilfe" des ÖGB zu. H., Wien, IL, S 100; Hammerbrotwerke, Ges. m. b. H., Wien, IL, S 2500; Huber & Lehner, Wien, I.,' S.' 136; Dr. Hölzl, Wien, XXV., S 825,97; Heil- und Pflegeanstalt, Ybbs/Donau, S 800; _ Hoheitsverwaltung der Postdirektion (Betriebsausschuß), Wien, L, S 1290'; Hollitzer- Baustpffwerke A. G., Bad Deutsch-Altenburg, Niederösterr., S 300; Hofmann & Czerny, A. G., S 2000; Ing. Heiser, Kienberg/Gaming, S 2000; Hog Franz, Perchtoldsdorl, ,S .100; John & Kp- wald, Wien, L, S 50; Jugendfürsorge des ÖGB. Wien, L, S 500; Jessemigg Josef, Stockerau, S 600; Jäger Rudolf, St. Pölten, S 200; Kuhn & Co., Steinklamm, S 300; Kunz Otto, Wien, XIV., S 420; Kirchner A., Anzen¬ hof, P. Stazendorf, S 200; Kromag A. G., Hirten¬ berg, S '1000; Konsumgenossenschaft, Wien, XIL, S 885; Kravaric & Co., Atzgersdorf, S 368; Koreska, Tiox, Planea, Cleo u. Haidn, Wien, XVII., S 1930; Kittelmühle, Herzogenburg/ Ossarn, S 150; Kinderheim Innermanzing, S 16; Koreska W., Wien, XVII., S 125; Kaindl Josef, Wien, VIL, S 500; Kantor J., Wien, XV., S 140; Konsumgenossenschaft, Wien, XIL, S 4394; Kraus Othmar, Wien, XIV., S 230; Ing. F. Kunz, Wien, XIL, S 250; Landes- und Arbeitsämter, Wien, L, S 1000; List & Hartl, Wien, III., S 380; Lohr-Brot, Wien, XVI., S 300; Lohner-Werke, Wien, XXL, S 1500; Liebhart, Ing., Inzersdorf, S 302; Lagerhauswerkstätte Ebreichsdorf, S 137; Landwirtschaft!. Gen. in Gramatneusiedl, S 700; Landesarbeitsamt Niederösterreich (Zistersdorf), Wien, L, S 100; Landesarbeitsamt Niederöster¬ reich, Wien, L, S 734,50; La Generale, Wien, S 219; Linzer Brauerei Linz, S 2000; „Martha“, Erdöl-Ges. m. b. H., Wien, L, S 268; Mühlen¬ gesellschaft Floridsdorf, Wien, XXL, S 500; Nikoll, Wien, XV., S 800; „Newag“, Holla¬ brunn, S 1400; Niederösterr. Gebietskranken¬ kasse, Dienststelle Wien, S 270; Nibelungen¬ werk, St. Valentin, N.-ö., S 2000; österreichi¬ sche Elektrizitätswirtsch. A. G., S 3000; österr. Papierverkaufsges., Wien, VI., S 735; österr. Amaturenges. m. b. H., Wien, L, S 200; Panter- Brot, Wien, IV., S 678; Pfleidcrerschen Th. Gutsverwaltung, Groß-Pertholz, S 100; Pauker¬ werk, Wien, XXL, S 7000; Paveza J., Wien, XV., S 160; „Patria“, Heidenreichstein, S 5679,45; Reichert C., Wien, XVII., S 4000; Siemens & Halske, Wien, IIL, S 10.000; Srut Wilhelm, Wien, XV., S 200; S. M. V. Moos¬ bierbaum, Werk Zykl, S 500; Spinnerei Rohr¬ bach, Neunkirchen, S 3193; Sonnenschein Kurt, Gramatneusiedl, S 600; Sadofsy Eduard, Wien, XVIIL, S 158; Siemens-Schuckert-Werke, A. G., Wien, XXL, S 3000; Schenker & Co., Wien, IV., S 825; Schenk, Wien, XXL, S 200; Schmid Oskar, Wilhelmsburg/Traisen, S 115; Schwehla Karl, Wien, XIL, S 88; Steyr-Daimler-Puch, Wien, X., S 500; Städt. Ziegelwerke, St. Pölten, S 200; Staatl. Bauleitung für Hochwasserregu¬ lierung, Ebensee, S 280; Stassny Leop., Wien, II., S 295; Theater a. d. Wien, Billeteure, S 300; Thiergärtner & Stöhr, Wien, UL, S 300; Thonet, Gebrüder, Wien, IIL, S 95,30; Unterleuthner, Wien, XXL, S 64; Ulbricht's Wtwe. Kaufing bei Schwanenstadt, O.-ö., S 1000; Vereinigte Wäscherei A. G., Wien, XV., S 810; Voglei, Ing. Otto, Wien, IX., S 79; Vereinigte Färbe¬ reien A. G.. Wien, XIV., S 1000; Voith-Werke, St. Pölten, S 1000; Vereinigte Eisfabriken und Kühlhallen, Wien, XX., S 500; Verlag Jugend u. Volk, Wien, L, S 468,15; Winkler & Schind¬ ler, Wien,- XIII., S 2524; Wanecek Johann, Wien, XVIIL, S 600; Wailace-Kosmeta, Wien, VIL, S 400; Wiener Möbelfabrik, Wien, XIL, S 1740; Wiener Reinigungswerke, S 523; Wiener Holzwerke, Wien, X., .S 663; „Wiweg“, Firma, Wien. VIL, S 320; Wollwaren Verkaufs-A. G., Günselsdorf, S 750; Wiener Spar- und Kredit¬ institut, Wien, S 235; Wiedl Franz, Wien- Atzgersdorf, S 458; Wieser’s Söhne, Wien, X., S 112; Worthington, Wien, XIV., S 58,50; Zuckerfabrik Leopoldsdorf i. Marchfeld, S 2000 Arbeiterkammer Wien, Wien, L, (Nachtrag) S 65; Autoreparatur Berndorf, S 900; Brauerei E. Mayr, Kirchdorf, S 215; Böss Ing. H., Bruck/Mur, S 500; Eckhardt & Co., Wien, VIL, S 141; Hanf- und Jutefabrik, Neufeld, (Nach¬ trag) S 7000; Hamburger W., Neunkirchen. S 945; Hutter & Schrantz, Wien, X., S 1523,50; Lamprecht, Wien, XIL, S 147; Nikolaus & HösL Wien, XIV., S 222; Sommer W. F., Wien, X., S 500; Voith-Werke, Obergrafejidorf, S 200; Weißhappel Johann, Wien, VL, S 121; Zimmer¬ mann Franz & Söhne, Wien. XVL, S 523. Einzelspender ApeUauer Maria, Etsdorf, S 30; Aigner Hans, Wien, XVI., S 50; Aigner Georg, Steyr, S 30; Auerbeck Ida, Wien, XV., S 5; Alpnann Juliane, Wien, IIL, S 10; Altmann Max und Johanna, Wien, L, S 50; Aschauer Julius, Gmünd II, S 20; Baldt Anton, St. Pölten, S 50; Bernhard Karl,' Atzgersdorf, S 10;' Breyer Fritz, Dipl.-Ing., Baden, S 50; Billmaier Adele, Wien, VIL, S 50; Bim Anny, Wien, XVL, S 20; Büch¬ ner Karl, Samsing, S 20; Brezina A. und K., Wien, XIL, S 100; Butschek Oskar, Marchegg, S 10; Böhm_ Rosina, St. Pölten, S 10; Brand Hedwig, Wien, XVII., S 10; Boschek Anna, Wien, XV., S 50; Bärenklau Georg. Wien, XXV., S 50; Bischof Wilhelm, Wien, XIV., S 20; Bücher Johann, Wien VIII., S 100; Bley Anton, Wien, IL, S 100; Bistoletti Friederike, Wien, XIX., S 40; Becker Berta, Wien, X., S 5; Buschlak Josefa, Wien, XIL, S 10; Brcycha Ladislaus, Wien, XV., S 101; Caspari Anna, Wien, XV., S 4; Culmbacher Klara, Wien, IV., S 200; Dopplinger Henriette, Wien, XIV., S 10; Dörflinger Konrad, Klein-St. Paul, S 10; Dedak Rosa, Wien, XV., S 10; Dinterer Anna, Etsdorf, S 20; Dannheimer, Wr.-Neustadt, • S 10; Döltl Rudolf, Allentsteig, S 10; Deneflee Renate, Stollhofen, N.-ö., S 30; Ehgartner Hans und Mary, Wien, VIL, S 20; Errath Johann, Villach, S 50; Ehrenfellner Maria, Thomasreuth, S 50; Escherbrucker Karl, Payerbach, S 10; Epple Elisabeth, Wien, IV., S 50; Eigner Richard, Ernstbruhn, S 66; Errath Therese, Villach, S 50; Egerer Mathias. Edlitz. S 200; Ehrenstraßer Adele, Wien, XXL, S 20; Fischer J. und J., Wien, V., S 100; Flach Hildegard, Wien, XIL, S 50; Faschingbauer Franz, Wien, S 265; Fitzger Marianne, Wien, IIL, S 20; Fritz Agnes, Wien, IL, S 10; Felix Leopoldine, V/ien, VIL, S 60; Fiala, Allentsteig, S 10; Fister Maria, Maria-Elend, S 10; Fanta, Wien, S 10; Fechter Friederike, Wien, XIV., S 10; Fleischer Josef, Wien, IIL, S 10; Ferstl-Ellmauer, St. Gilgen, S 50; "Girardi Ella, Wien, X., S 5; Geier Gott¬ fried, Traismauer, S 80; Gruber Leopold, Stra߬ hof, S 40; Graser Karl, Muckendorf, S 20; Gantner Maria, Wien, XV., S 20; Gepp Johann, Scheibbs, N.-ö., S 20; Geischläger Juliane, Wien, XVIIL, S 20; Gerschek Johann, Atzgers¬ dorf, S 10; Gisel Alfred, Mauer, S 40; Grund- Poham J., Wien-Hadersdorf, S 30; Großwind¬ heger J., Wartberg/Krems, S.30; Gion Johann, Wien. XIV., S 50; Haltäu Anna, Wr.-Neustadt, S 10; Hawlicek K. und G., Wien, X., S 50; Hikl Rupert, St. Pölten, S 10; Hartl Wil¬ helm sen., Wien, XXV., S 50; Hingerl Georg, 'Wien, XVIIL, S 5; Huber Dominikus, Hainfeld, S 10; Hameseder Karl, St. Pölten, S 20; Holler Josef, Wien, IIL, S 20; Haschke, Wien, X., S 10; Hauer Georg, Wien, XXL S 10; Hauer Josef, Oberhöflein, S 20; Hobler Franz, Wien, XVIIL, S 10; Hernaus Friederike, Wien, X., S 20; Herbst, St. Gilgen, S 60; Hikl Johann, St. Pölten, S 10; Hofmann R., Steyr, O.-ö., S 50; Hillinger Anna, Hehenberg, S 30; Hirz¬ bauer Alois, Solbad Hall, S 25; Horter Martin, Klosterneuburg, S 20; Hofmann Grete, Wien. XL, S 15; Höckner Ida, Wien, IIL, S 20; Hulz Anna, Wien, XIV., S 20; Herberth Leopoldine, Wien, XVII., S 30; Hz Karoline, Wien, IIL, S 20; Iser Andreas, Wien, XVL, S 50; Indrock Ludwig, Bruck/Neudorf, S 50; Jellinek Stefan, Wilhelmsburg, S 50; Jeschik Anton, Wien, XVII., S 20; Koren Stefan, Ybbs-Angern, S 40; Kirchhof Paula, Wien, X., S 20; Keimei Fried¬ rich, Wien, VI., S 200; Krismer Josefa, Kuf¬ stein, Tirol, S 100; Kroupa Josef, Korneuburg, S 30; Kirchmayer Maria, Wien, X., S 15; Kramer Josef, Treffen, S 20; König Johann, Himberg, S 40; Karner Adolf, Wien, XV., S 50; Kogelbauer Leopold, Inzenhof, S 20; Krumschnabel Johann, Schrammbach, S 20; Kalob Berta, Wien, XIL, S 10; Kramer Emmy, Innsbruck, S 30; Klein-Löw, Dr. Stella, Wien, XIX., S 50; Karsky Adolf, Baden, S 50; Krecan Max, Dr., Wien, IV., S 20; Krupitsch Rudolf, Orth, S 180; Kammei Leo, Wien, IX., S 100; Kunitzky Method, Ulrichsberg, S 20; Kröpfl Johann, Wien, XVL, S 150; Kosler Anna, Lilienfeld, N.-ö., S 10; Kaspar, Pfaffstätten, S 10; Kotrba Josef, Wien, XVL, S 50; Kobilka Franz, St. Georgen, S 50; Lehsmika Gabriele, Wien, IL, S 20; Lippitsch Josef, Dipl.-Ing., Weißenbach, S 30; Alber Leopold, Wien, VL, S 10; Leeb Friedrich, Wien, XVII., S 10; Lustig Max, Wien, XVL, S 200; Legschmid Franz, Wien, XV., S 10; Leitgeb Maria, St. Gilgen, S 150; Lesinert Rosa, Wien, X., S 20; Lehner Mathias, Wien, XXL, S 15; Müller Gisela, Wien. IX., S 10; Mitterer Hans, Ing., Gänsern¬ dorf, S 10; Mühlhanek Leop., Oberlanzendorf, S 240; Mrakotsky Albert, Wien, VL, S 50; Mitterlechner Karl, Wien, XXIV., S 50; Mayer E., Wien', IIL, S 10; Macko, Baden, S 10; Maiwöger Ernst, Münichholz-Steyr, S 20; Mayer Josef, Atzgersdorf, S 50; Masopust Franz, Wien, XIL, S 30; Mastalir Maria, Wien, XVII., S 3; Mole Ludmilla, Wien, XVL, S 50; Manhart Karl, Wien, XVIIL, S 20; Nieder¬ hummer Leop., Linz, S 50; Nagel Karl, Wien, XVL, S 10; Nowak Elisabeth, Wien, IX., S 11; Neubauer Hermine, Wien, XIV.. S 50; Neu¬ meister Anton, Wien. III., S 20; Neubauer Wilh., Ing., Hainburg/Donau, S 20; Niklas Karl, Langenlois, S 10; Ottermayer Karl, Sierndorf, S 300; Pribek Fritz, Wien, XX., S 50; Pirker Ludmilla, -St. Lorenzen, S 120; Pichelbauer Karl, Salzburg, S 30; Pospisil K., Wien, S 30; Plöderer Karl, Wien, XIV., S 15; Pöpperl Luise Wien, IV., S 100; Piller Karl, Schachendorf, S 20; Poll, Wr.-Neustadt, S 5; Podzimek Leopold,#Steinabrückl, S 10; Pribitzer Käthe, Wien, IL, S 15; Pölz Andreas, Knittel¬ feld, S 20; Pete, Baden, ^10; Pipersteiner, Dr. J., Leopoldsdorf, S 50; ‘Polland J., Wien, S 50; Preich Josef, Wien, XVIII., S 10; Richter Franz, Wien, XIL, S 20; Rollingei Inge, ' Münichholz-Steyr, S 10; Rechberger H. und H., Pöllau, S 20; Röhrer Johann, Deutsch-Wagiam, S 100; Riegler Ferdinand, Bruck/Mur. S 10; Rendl Theresia, Wien-Siebenhirten, S 30; Reiter Blasius, Wien, S 50; Rollinger Erika, Münichholz-Steyr, S 10; Raab St. und R., Wien, XIV., S 50; Ris Adelheid, Wien, XIL, S 50; Rollinger Leo, Münichholz-Steyr, S 25; Rothaler, Baden, S 10; Ritter Georg Wels, S 40; Rembold Adolf, Wien, S 25; Rab E’.se, Wien XX., S 20; Sehors Franz, Wien, XVL, S 5; Salomon Alois, Loosdorf. S 20; Silmbad August, Gmunden, S 100; Selhofer Josef, St. Martin, S 10; Seböck Anna, Kittsee, S 20; Sejkot Hermine, Wien, XL, S 10; Spalensky Johann, Wien, X., S 10; Slama Viktor. Wien, VIL, S 50; Selassda Sofie, Plosdorf, S 10; Seidl Karl, Lang-Enzersdorf, S 30; Szabo Alexander, Wien, L, S 5; Suchanek Franz, Wien, XV., S 20; Spanner Maria, Wien, XVL, S 10; Serbur Maria Wien, XIII., S 10; Schön Johann, Untern, S 21; Schlosser Kurt, Wien, XIII., S 20; Schön¬ lein Alfred. Wien, XV., S 50; Schaffer Elise, Zeltweg, S 50; Schober Marie. Stockerau, S 40; Schmidt Rudolf, Liesing, S HO; Schmidt Franz, Hornstein, S 20; Schimek Maria, Wien, IIL, S 20; Sched Josef, Unterhöflein, S 50; Schulz Johann. Wien, XVL, S 20; Schnöcker Eduard, Kritzendorf, S 20; Schall Maria, Wien. XVL, S 10; Schweiger Anna, Wien, XV., S 20; Schedlbauer Fritzi, Unterlanzendorf, S 20; Schönemann Rudolfine, Winklern, S 50; Stein Rosa, Wien, XV., S 20; Stichelberger Robert, Dipl.-Ing., Linz, S 20; Stoßfellner Georg, Wien- Mödling, S IGO; Stupka Th. und L, Klosterneu¬ burg, S 20; Steiner Franz. Wien, IIL, S 20; Steinzdörfer Franz, Wien, IX., S 50; Steininger Anton, Linz, S 50; Steindl Ingaz, Kemmelbach, S 30; Strack Alois, Wien, XIII., S 10; Stadl¬ mann Hans, Gschwandt, S 30; Steiner Arnold, Berndorf 1, S 70; Tollinger Franz. Wien, S 10; Tiefengraber Grete, Klein-St. Paul, S 40; Tomschi Martina, Wien, S 200; Türkei Otto, Wien XVL, S 50; Tauer Peter, Gmunden, S 10; Tietz, Wien XV., S 5; Tiefenböck Gretl, Palt, S 10O; Turnheim E. und J., Klosterneuburg, S 10; Tögel Viktor, Wien, XXL. S 10; Un¬ bekannter Spender, Wien, S 500; Unbekannter Spender Baden, S 20; Unbekannter Einzahler (Bau- und Holzarbeiter), S 34; Unbekannter Spender, S 10; Urianek Josef, Wien. XX., S 10; Vogl Anna. Atzgersdorf, S 10; Vieider Josef, Amstetten, S 20; Otte Viktor. Wien. S 100; Veits Johann, Hadersdorf-Weidlingau, S 50; Wrba Franz, Wien, V., S 10; Wolf Emilie, Wien, XIX., S 20; Wechselberqer Dir., Schwaz, S 50; Werner Heinz, Wien, IV., S 20; Walch Karl, Dir., Wien, IV., S 100; Weber Karl, Wien, XVIIL, S 10; Wilfihger Leonhard, Wien, VIL, S 10; Wech Leopold, Wien, XXL, S 20; Wifergall Charlotte, Berg, N.-ö., S 10; Wagner Erich Kalten’.eutgeben, S 10; Weilgöni Joh., Biosdorf, S 20; Wiche Roman, Liesing, S 55; Weinkopf Marianne, Allentsteig, S 10; Woller Juliane, Wien, IIL, S 20; Weis Berta, Wien, IL, S 20; Zimmermann, Wien, XVII. S 10; Zelenka, Wien, X., S 30; Zeidling Anton, Herzogenburg, S 120; Zeitler Josef, Neu- Purkersdorf, S 20; Zwanziger E., Wien, VIL, S 20; Zulehner A., Wien, V., S 20. Adelsberger O. u. K., Wien, VIL, S 50; Brock Maria, Wien, XIII., S 20; Czaker Johann, Wien, XII,. S 50; Gerdinitsch Franziska, St. Pölten, S 10; Kaaden Gustav, Bischofshofen, S 20; Kreische Rudolf, Türnitz, S 10; Musil Karl, Wieselburg, S 10; Panos A., Wien, XVII., S 10; Remschek Anna', Wien, XX., S 10; Riemer L. u. E., Unter-Tullnerbach, S 20; Smola Karl, Wien, XIV., S 20; Unbekannte Spender (Bez.- Sekr. Neunkirchen d. ÖGB) S 110; Unbekannter Spender S 20. Organisationen usw. Arbeiterkammer Gmunden, S 15; Arbeiter¬ bank A. G., Wien, L, S 100.000; Arbeiter- Schwimmverein, Wien, V., S 1000; Betriebskurs der Bau- und Holzarbeiter in Weinberg, Kefer¬ markt, S 249; 2. Klasse der Frauengewerbe¬ schule Wels, S 320; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Landessekr. Tirol, Innsbruck, S 20; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Sektion Spezialisten, Wien, VIL, S 2G0; Ge¬ werkschaft der Arbeiter im Hotel- und Gast¬ gewerbe, Wien, IV., S 10.000; Gewerkschaft der Bediensteten im Handel, Transport und Verkehr, Ortsgruppe Wels, S 458,80; Gewerk¬ schaft der Arbeiter in der Land- und Forst¬ wirtschaft, Wien, VL, S 20.000; Gewerkschaft der Angestellten in der Privatwirtschaft, Wien, L, S 75.000; Gewerkschaft der Arbeiter der ehern. Industrie, Wien, VL, S 21.049,50; Gewerkschaft der Eisenbahner, Wien, V , S 50.000; Gewerkschaft der Arbeiter der graphischen Industrie (Sammelergebnis), Wien, VIL, S 50.000; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Fachausschuß der Wiener Bau¬ hauptgewerbe, S 2500; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Landesltg. Burgenland, S 2000; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbei¬ ter, Wien, VIL, S 50.000; Gewerkschaft der Post- und Telegraphenbediensteten, Wien, L, S 20.100; Gewerkschaft der Arbeiter der chemischen Industrie, Ortsgruppe Wien, XIL, S 200; Gewerkschaft der Arbeiter für persönl. Dienstleistungen, Wien, VL, Sektion Haus¬ besorger, Zentrale, S 100; Gev/erkschaft der Metall- und Bergarbeiter, Ortsgruppe VIII., Wien, XIL, S 1000; Gewerkschaft der Arbeiter für persönl. Dienstleistungen, Sektion Haus¬ besorger, Ortsgruppe, Wien, XIV., S 141; Ge¬ werkschaft der Arbeiter der ehern. Industrie, Ortsgruppe, Wien, XV., S 200; Gewerkschaft der Land- und Forstarbeiter. Neubau S 30; Gewerkschaft der Angestellten der freien Berufe, Wien, IX., S 20.000; Gewerkschaft der Gemeiudebediensteten, Landesgruppe Linz, S 5000; Gewerkschaft der Gemeindebedienste-• ten, Wien, IX., S 7000, Gewerkschaft der _Ge- meindebediensteten, Wien, IX., S 50.000; Ge¬ werkschaft der öffentlich Bediensteten, Landes¬ vorstand Linz, S 2CC3; Gewerkschaft dar Textil¬ arbeiter, Ortsgruppe Feiixdorf, S 1000; Geweik- schaft der Bau- und Holzarbeiter, Ortsgruppe Schwechat, S 200; Gewerkschaft der Angestell¬ ten in der Privatwirtschaft, Ortsgruppe Zelt¬ weg, S 400; Gewerkschaft der Metall- und Bergarbeiter, Ortsgruppe Gailitz, S 2000; Ge¬ werkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Wien, VIL, S 100.000; Gewerkschaft der Lebens- und Genußmittelarbeiter, Wien. VIII., S 30.000; Gewerkschaft der Arbeiter der ehern. Industrie. Wien, VL, S 75.000; Gewerkschaft der Arbeiter in der Land- und Forstwirtschaft, Ortsgruppe Ulreichsberg, S COO; Gewerkschaft der Be¬ diensteten im Handel, Transport und Verkehr Wien, L, S 50.000; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Zahlstelle Lockenhaus, S 725; Gewerkschaft der Angestellten in der Privat¬ wirtschaft, Ortsgruppe Retz, S 100; Gewerk¬ schaft der Angestellten der freien Berufe (Nachtrag). Wien, IX., S 3000; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter Ortsgruppe Furth, S 200; Gewerkschaft der Metall- und Berg¬ arbeiter, Wien, L, S lOQ.OOO; Gewerkschaft der Textil-, Bekleidungs- und Lederarbeiter, Wien. VL, S 100.000; Gewerkschaft der Eisenbahner, Ortsgruope St. Pölten, S 1000; Gehilfenaus¬ schuß der Maler, Anstreicher, Lackierer, Wien, VIL, S 1000; Jugenderholungsheim Wieselburg des CGB, S 133; Jugenderholungsheim des ÖGB, Mittewald bei Villach, S 110; Kammer für Arbeiter und Angestellte in Niederösterr., Wien, L, S 25.000; Mädchenheim Hasenleiten, Wien, XL, S 184,50; M idchenhauptscfiule, Wien, IL, S 185; österr. Gewerkschaftsbund, Ortsgruppe Neuwartenburg, S 105; österr. Gev/erkschaftsbund, Ortsgruppe Stadt Haag, S 200; österr. Gewerkschaftsbund, Landesltg. Tirol, Innsbruck, S 712; österr. Volksfürsorge. Wien, L, S 5000; ,.Ro*e Falken", Gruppe Vor- dernberg, S 20; SJ, Gruppe Parndorf. S 145; Volkstheater, Ges. m. b. IL, Wien, VIL S 5000; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter. Sekt. Rauchfangkehrer, Wien, L, S 556; Ge¬ werkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Zahl¬ stelle 20, S 66. Die Gesamtsumme der hier ausge¬ wiesenen Spenden beträgt 1,746.812,24 Schilling Bis einschließlich 20. Februar sind damit Spenden in der Gesamthöhe von 2,373.805,55 Schilling eingelangt. Mit den nach Redaktions- schluH (26. Februar 1953) eingelangten Beträgen ergibt sich bereits eine Summe von 2,762.449,83 Schilling -Sa mmm/mMBt*. '•f’ifiBfffe -V**- “tn MX- ?'rmetw Seite 8 Nr. 135 SOLIDARITÄT

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.