Full text: Nachhaltiger Konsum (8)

3 KURZBESCHREIBUNG Die vorliegende Studie analysiert das Konsumverhalten österreichischer Haushalte hinsichtlich nachhaltiger Konsumpraktiken und geht dabei näher auf Verhaltenstrends, Hürden und Ärgernisse sowie Einstellungen zu konsumpolitischen Maßnahmen ein. Dabei stützt sich die Analyse auf die empirischen Daten des Konsummonitor-Projekts von AK Wien und der Universität Wien (www.konsummonitor.at), an dem im Befragungszeitraum Jänner 2019 bis März 2020 österreichweit rund 1.100 Haushalte teilgenommen haben. Es zeigen sich Tendenzen zu nachhaltigem Konsum im Bereich des Lebensmitteleinkaufs, des Reisens und bei Haushaltsgroßgeräten und eine große Unterstützung konsumpolitischer Maßnahmen zur Stärkung und Sicherung nachhaltigen Konsums. Dies spiegelt sich auch mit Blick auf die Ärgernisse der Konsument:innen wider, die häufig direkten Bezug nehmen auf nachhaltigen Konsum und Hinweise auf die strukturellen Hürden liefern, die nachhaltigem Konsum im Wege stehen. ABSTRACT The study provides an analysis of the consumer behavior of Austrian households regarding their sustainable consumption patterns. The focus is on trends in behavior, barriers and troubles of consumers as well as attitudes towards consumer policy measures. The empirical data stems from the consumer monitor project, conducted by the Chamber of Labor and the University of Vienna (www.konsummonitor.at). From January 2019 to March 2020 1.100 households participated in the survey. The results show tendencies towards sustainable consumption in the fields of grocery shopping, travelling, large household appliances as well as high levels of support for several consumer policy measures concerning sustainable consumption. Furthermore, the troubles of consumers often directly refer to sustainable consumption and give hints towards structural barriers hindering sustainable consumption patterns.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.