Full text: Arbeitszeitentwicklung und Arbeitszeitpolitik (47)

25 sehen 1976 und 1981 verringerte sich die geleistete Arbeitszeit mit -01% wieder im gleichen Tempo wie in den sechziger Jahren. Die Verringerung der Arbeitszeit in den Jahren 1976-1981 dürfte aber in stärkerem Maß als 1960-1970 durch zunehmende Kurzarbeit und Teilzeitbeschäftigung beeinflußt worden sein. Darüber hinaus wurde vor allem der Urlaubsanspruch in einer Reihe von Ländern erhöht. Die Verringerung der Arbeitszeit in Österreich war sowohl in den sechziger Jahren als auch in den siebziger Jahren annähernd so hoch wie im internationalen Durchschnitt. Gemessen an der geleisteten Arbeitszeit in der Industrie war die Verringerung der Arbeitszeit in Österreich in den letzten Jahren ge- ringer als im Ausland. Im (ungewogenen) internationalen Durch- schnitt hat die Arbeitszeit je Industriearbeiter zwischen 1977 und 1982 um 31/2% (-0'7% pro Jahr) abgenommen. Nur in Japan, Dä- nemark und Österreich ist die geleistete Arbeitszeit je Beschäftigten in den letzten fUnf Jahren nahezu unverändert geblieben (siehe Über- sicht). In Österreich betrug der Rückgang 1977 bis 1982 11/2% (-0'3% pro Jahr). Die Entwicklung der Teilzeitbeschäftigung in Österreich läßt sich aus statistischen Gründen nicht mit dem Ausland vergleichen. In Österreich ist Teilzeitarbeit durch eine Normalarbeitszeit von 14 bis 35 Stunden, im Ausland durch eine Normalarbeitszeit von 0 bis 35 Stunden definiert. Übersicht 13 Durchschnittliche geleistete Arbeitsuitje Beschii/tigten Durchschnittlichlll jährliche V f1rllnd8runguaten 1960-1970 1970-1973 1973-1976 1976-1979 1979-1980 Österreich .................. -01 -1'1 -1"5 -0'4 -0'1 Belgien ..................... ~0'9 -2'2 -3"1 -0'8 ~2"0 Kanada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . -0'8 -0'5 -01 -0'6 -0'6 Finnland ................... -0'4 -1'1 -0'6 +0'3 -1'1 Frankreich .................. -0'5 -1'0 -1"1 -0'8 -0'2 Bundesrepublik Deutschland ... -0'9 ~1"5 -0'8 -1"2 -1"2 Japan ...................... -0'8 -1'8 -1"6 -0'3 -0'3 Italien ..................... -0'6 -2"2 -0'8 -0'1 -0'1 Niederlande ................ -n -2'0 -17 ~1'9 +0'9 Norwelen .................. -l"J -2'4 -1"1 -1"5 -0'6 Schwe en .................. -0'9 -11 -01 -1'6 -01 Großbritannien .............. -0'1 -0'3 -1'1 -0'9 -2"9 USA ....................... -0'5 -0'2 -1'1 -0'2 -0'6 Länderdurchschnitt (ungewo- gen) ....................... ~07 -1'4 -1"2 -0'8 ~07 Quell<: OECD.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.