Full text: Vertikale und intraindustrielle Lohnstreuung in Österreich 1980-94 (85)

Vorteil, dass die neunten Dezileinkommen nicht über der Höchstbeitragsgrundlage 
lagen und daher die betreffenden Maßzahlen berechnet werden können. 
 
Tabelle 5: Arbeiter in den Branchen der Sachgüterproduktion: Quantile in Pro-
zent des jeweiligen Medians 1980-94 
 1980  1987 
 1.Dezil Q1 Q3 9.Dezil  1.Dezil Q1 Q3 9.Dezil 
 in % des Medians  in % des Medians 
Nahrungsmittel 65,44 81,18 121,98 141,67  67,53 82,21 121,01 142,20 
Textil 69,29 82,29 120,42 142,12  70,18 83,47 117,84 136,51 
Bekleidung 62,18 79,32 121,40 145,01  61,76 79,53 120,61 142,66 
Leder 68,40 83,40 119,53 141,97  72,07 86,14 118,96 141,39 
Holz 70,77 83,69 118,35 141,42  74,68 86,04 117,43 138,99 
Papier 61,21 78,84 115,91 129,25  61,57 79,46 118,78 132,02 
Druck, Verlag 47,08 72,87 128,25 154,24  37,67 70,68 128,43 nb 
Chemie 65,32 80,33 121,73 141,55  65,08 79,95 122,29 144,62 
Stein-, Glaswaren 64,49 80,18 119,83 137,79  67,63 82,49 118,38 136,57 
Metall 67,22 82,31 119,55 137,66  68,12 82,76 118,80 136,30 
Bauwesen 70,33 83,99 118,84 140,71  71,75 84,38 117,12 136,22 
          
Gesamtwirtschaft 64,86 81,11 122,41 144,87  65,15 81,21 121,68 144,10 
 
 1994 
 1.Dezil Q1 Q3 9.Dezil
 in % des Medians 
Nahrungsmittel 66,56 81,80 121,27 142,84
Textil 71,82 84,22 117,79 135,88
Bekleidung 59,37 77,06 121,02 139,65
Leder 71,54 84,61 120,61 142,20
Holz 76,10 86,92 116,52 137,53
Papier 63,30 80,16 116,49 129,90
Druck, Verlag 55,33 75,90 126,60 145,92
Chemie 67,32 81,03 122,50 145,30
Stein-, Glaswaren 69,56 83,75 117,35 135,89
Metall 70,74 82,83 120,48 140,75
Bauwesen 73,04 85,01 116,74 135,35
     
Gesamtwirtschaft 65,44 81,69 121,48 144,33
 
Tabelle 4 zeigt zum einen ausgewählte Quantile der Lohnverteilungen männlicher 
Arbeiter in den elf Branchen der Sachgüterproduktion im Jahre 1994 und zum ande-
ren Maßzahlen der absoluten und der relativen vertikalen Lohnstreuung. Aus dem 
rechten Datenblock in Tabelle 5 geht die jeweilige Lage der einzelnen Quantile in 
Relation zum betreffenden Median hervor. 
Die Branchen der Sachgüterproduktion – mit Ausnahme des Druckerei- und Ver-
lagswesens – unterschieden sich im Hinblick auf die relative Streuung der Arbeiter-
löhne 1994 nur wenig voneinander: 
 7
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.