Full text: Ältere im Betrieb (1)

69 Die geringe Wertschätzung ist wohl symptomatisch für die Situation älterer Arbeitnehmer- Innen in der Elektro-/Elektronikbranche. Seit weit mehr als einem Jahrzehnt muss miterlebt werden, wie Wissen immer rascher veraltet, das Preis/Leistungspendel zu Gunsten der Jüngeren ausschlägt und es in dem Unternehmen auch zu massiven Personalabbaumaß- nahmen kommt. Konsequenz: 56% sehen eine Zunahme des Risikos, arbeitslos zu werden, 57% haben Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren, weil Ältere mehr kosten, 52% glauben, es wäre sehr schwer, eine neue Stelle zu finden, und 46% halten es für eher schwer. Elektro Spital Bau Pharma 0% 20% 40% 60% 80% 100% Altersdiskriminierung – trifft voll und ganz zu / trifft eher zu Älteren wird nicht mehr sehr viel zugetraut Älteren Mitarbeitern werden weniger ver- antwortungsvolle Tätigkeiten zugewiesen Weiterbildungs- möglichkeiten gibt es nur für Jüngere Wissenstransfer an Jüngere wird als etwas sehr Positives gesehen Ältere können sich bei uns weiterentwickeln Ältere werden wegen ihrer Erfahrung sehr geschätzt 19% 19% 44% 14% 18% 9% 28% 6% 22% 13% 39% 9% 90% 67% 54% 71% 67% 67% 43% 57% 78% 60% 39% 70% Arbeitsmarktperspektive Bau Pharma Elektro Spital 0% 20% 40% 60% 80% 100% 26% 31% 25% 31% 57% 56% 26% 45% Angst vor Arbeitsplatzverlust, weil Ältere mehr kosten Risiko, arbeitslos zu werden (sehr zugenommen / ziemlich zugenommen) StudieEinzelseiten 27.07.2006 9:00 Uhr Seite 69

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.