Gesellschaftspolitik
 37 | Steuerprivilegien von Superreichen:  
   Flicks Erbe wird nicht besteuert
Internationales
 15 | Weltbank: Gesch�fte machen 
 15 | Vereinte Nationen: Gleichberechtigt 
 15 | Bangladesch: Billigarbeiter demonstrieren 
 30 | Generali: Internationale Protestaktion 
 30 | IMB: Weltweite Vereinbarungen
Kultur Bildung Medien
 44 | Das �Wiener Stadtgespr�ch� 
B�cher
 25 | Heinz J. Bontrup/Julia M�ller u. a.:  
   Wirtschaftsdemokratie
 45 | Helfried Bauer, Peter Biwald,  
   Elisabeth Dearing (Hrsg.):  
   �ffentliches Management in �sterreich
Irgendwann werden wir trotz aller 
 Unkenrufe doch noch eine funktions-
f�hige Regierung haben. 
Schon vorher ist es aber interessant, 
was so eine Regierung nach Meinung 
des Bundesvorstandes des �GB f�r die 
 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer 
tun sollte, welche Anliegen die dringlichs-
ten sind um mehr Besch�ftung zu errei-
chen oder bessere Berufsbildung. Zum 
Nachlesen finden Sie deswegen das 
 Forderungsprogramm in diesem Heft.
Mitbestimmung ist ein zentrales 
 Anliegen gewerkschaftlicher Organisa-
tion. 
Dazu finden Sie in diesen Heft einen 
Hintergrundbericht und eine Buchbe-
sprechung. Der atypischen Besch�ftigung 
in verschiedenen Formen sind zwei Bei-
tr�ge gewidmet. Und zur Frage der Ver-
antwortung f�r das �ffentliche, wo doch 
immer mehr ausgegliedert und privati-
siert wird, gibt es hier auch Antworten.
Aber wir wollen hier ja nicht das 
obenstehende Inhaltsverzeichnis wie-
derholen, sondern nur bitten, dass Sie 
sich f�r unsere interessanten Beitr�ge 
Zeit nehmen sollten.
Erst wenn die Leute nicht mehr da 
sind, wei� man, dass man ihnen viel-
leicht mehr Zeit h�tte widmen sollen, 
wie man auch an die eigene Verg�ng-
lichkeit erinnert wird: 
F�r den Nachruf auf den ehemali-
gen Chefredakteur von �Arbeit&Wirt- 
schaft�, Kurt Horak, m�ssen Sie um-
bl�ttern.
Zu guter Letzt noch ein Hinweis.
Die Wiener �GB-Zentrale zieht in 
 K�rze um und damit auch die Redak-
tion von �Arbeit&Wirtschaft�. 
Wer will, der findet uns ab 11. 12. 
2006 am Laurenzerberg 2 in der Inne-
ren Stadt (1010 Wien).
 Siegfried Sorz
Redaktion internZeit nehmen!
Inhalt, Rubriken
Meinung
 4 | Standpunkt: Aufkl�rungsauftrag 
 5 | Nachruf: Kurt Horak 1933�2006 
 20 |  Kommentar:  
Corporate Social Responsibility.  
Etikett ohne Inhalt
Aus Arbeiterkammern&Gewerkschaften
 6 | Brennstoffvergleich:  
   Kassenschlager Holzpellets 
 6 | Anton Benya-Preis:  
   Arbeitsmarkt-Projekt �Transjob� 
 7 | Gewerkschaft Bau-Holz:  
   Neuer Vorsitzender 
 7 | Lebensversicherungen:  
   Unseri�se Sch�nf�rberei 
 7 | Kollektivvertragsverhandlungen:  
   Es geht auch anders
Wirtschaft&Arbeitsmarkt
 31 | Verbraucherpreise
Arbeit&Wirtschaft 11/2006
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.