Full text: Fürchtet euch nicht! (6)

Bestellung:
im Web: www.oegbverlag.at  ||  per Mail: bestellung@oegbverlag.at
per Fax: +43 1 405 49 98-136  ||  in jeder Buchhandlung oder 
direkt in der Fachbuchhandlung des ÖgB-Verlags
garantiert gut informiert
Ve
rla
g 
de
s 
Ös
te
rre
ic
hi
sc
he
n 
Ge
w
er
ks
ch
af
ts
bu
nd
es
 G
m
bH
Ko
nt
ak
ta
dr
es
se
: F
ac
hb
uc
hh
an
dl
un
g
Ra
th
au
ss
tra
ße
 2
1 
 | 
 1
01
0 
W
ie
n
Te
le
fo
n:
 +
43
 1
 4
05
 4
9 
98
-1
32
Fa
x:
 +
43
 1
 4
05
 4
9 
98
-1
36
fa
ch
bu
ch
ha
nd
lu
ng
@
oe
gb
ve
rla
g.
at
w
w
w.
oe
gb
ve
rla
g.
at
euRopa am ScHeideWeG
Marktkonforme Demokratie oder demokratiekonformer Markt?
studien und Berichte
sepp Wall-strasser, Heinz Füreder, gerhard gstöttner-Hofer,  
gerlinde Breiner, Manuela Hotz (Hg.)
2012  ||  180 seiten  ||  euR 29,90
IsBn: 978-3-7035-1540-8
entweder wir überlassen die steuerung unserer politischen systeme einer autoritären Fi-
nanzmarkttechnokratie, die sich in ihrem Handeln (zunächst noch) auf demokratieentleerte 
staatliche Institutionen stützt, oder wir entscheiden uns für eine radikale demokratische 
Wende, in der wieder das politisch-demokratische gemeinwesen darüber entscheidet, wel-
chen spielregeln die Märkte zu unterliegen haben. 
Mit Beiträgen von: eva Angerler (Wien), Klaus Dörre (Jena), Wolfgang Hien (Hamburg), Bri-
gitte Kratzwald (graz), David Mum (Wien), Beat Ringger (Zürich), Oliver Röpke (Brüssel), 
Helene schuberth (Wien), Christos trianta fillou (Athen), sepp Wall-strasser (linz), 
Bernhard Walpen (luzern).
eigentumsvorbehalt. Zahlbar bei erhalt der Rechnung. gemäß § 24 Datenschutzgesetz machen wir sie darauf aufmerksam, dass Ihre Daten zum Zweck der Kundenbetreuung und Verrechnung 
automationsgestützt verarbeitet werden. Zahlungsverzugskosten übernimmt der/die BestellerIn. satz- und Druckfehler vorbehalten. Preis inkl. ust., zuzügl. € 3,90 Versandspesen.
Datum, unterschrift
Firma/Institution
Vornamename
Anschrift PlZ       Ort
telefon e-Mail
Anzahl der exemplare
Ja, icH beSTelle ...
Inserat-AW-120531_190x260_Europa-am-Scheideweg.indd   1 31.05.2012   11:30:15
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.