�sterreichische Post AG MZ 02Z031759 M, �GB-Verlag, Johann-B�hm-Platz 1, 1020 Wienn
 Retouren an Postfach 100, 1350 Wien
AW
Ein Ersuchen des Verlages an den/die Brieftr�gerIn:
Falls Sie diese Zeitschrift nicht zustellen k�nnen, teilen Sie  
uns bitte hier den Grund und gegebenenfalls die neue oder  
richtige Anschrift mit
 
Stra�e/Gasse   Haus-Nr./Stiege/Stock/T�r 
 /
Postleitzahl Ort
Besten Dank
DABEI SEINMACHT STARK
 X GUT F�R DIE WIRTSCHAFT: 
H�here Mindestl�hne sch�tzen vor Armut und steigern die Kaufkraft. Im unteren Einkommensdrittel 
werden 80 Prozent der zus�tzlichen Eink�nfte sofort wieder ausgegeben. Das kurbelt die Wirtschaft an, 
zus�tzliche Arbeitspl�tze entstehen. 
 X GUT F�R DEN SOZIALSTAAT: 
Wenn die Einkommen steigen, muss der Staat weniger  Sozialleistungen finanzieren.
 X GUT F�R DIE GLEICHBERECHTIGUNG: 
Zu zwei Dritteln profitieren Frauen.
 X GUT F�R DIE JUNGEN: 
Ein Drittel der ArbeitnehmerInnen von 16 bis 24 Jahren profitiert.
 X GUT GEGEN SOZIALDUMPING: 
Ein Schutz f�r die Unternehmen vor unfairer Billigstentlohnung und Dumpingkonkurrenz. www.oegb.at
AW_U4_mindestlohn_v1.indd   1 12.04.17   09:53
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.