Full text: AK-Wien Makler-Studie 2010

lern 20
21917029 Makler-Studie
• Die Therme ist nicht ganz funktionstüchtig; sehr hohe Heizrechnung,
obwohl keiner in der Wohnung gewohnt hat
• Die Therme war desolat, Reparaturkosten wurden dann aber von der
Hausverwaltung bezahlt
• Unebener Boden
• Wasserschaden in der Wohnung darüber, daher hatte ich einen kaput-
ten Plafond
• WC-Anlage und Fenster waren kaputt
• Die Wohnung war renoviert, aber es wurde nicht gut kontrolliert - z.B.
konnte man die Türen und Fenster nicht schließen; Abflüsse waren
schlecht verlegt; Tischler und Installateur mussten kommen - eigentlich
müsste das die Maklerin bei den Türen und Fenstern sehen und darauf
hinweisen, nur bei den Abflüssen ist es klar, dass sie das nicht wissen
muss
• Ich wusste nicht, dass ich die Heizung selbst warten soll
Eigentümer:
• Baumängel verschwiegen (2 Nennungen)
• Der Makler hat mich falsch informiert, es sollte eine ruhige Wohnung
sein und die Himmelsrichtung der Fensterseite geht nicht in den Westen,
sondern ist nordseitig
• Der Makler hat Infos über den Besitzer, der in Insolvenz ging, unter-
schlagen
• Eine Reihe von Kleinigkeiten haben nicht gepasst
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.