Full text: Wirtschaft und Gesellschaft - 1982 Heft 1 (1)

Geschlechtsspezifische Lohnpyramide 1976 Ganzjährig Beschäftigte Jahreseinkommen in Schilling (logarithmischer Maßstab) Abbildung 1 Männer 500.000 Frauen 200.000 ... 100.000 50.000 20.000 100 80 60 40 20 20 40 60 80 100 Zahl der unselbständig Erwerbstätigen in Tausend Quelle: österreichisches Statistisches Zentralamt, Lohnsteuerstatistik 1976. mittlere Einkommen (= Median) der Frauen S 1.100,-; das der Männer S 1.700,-. Die Einkommen männlicher Erwerbstätiger lagen schon damals rund 50 Prozent höher als die Entlohnung von Frauen in entsprechender relativer Position in der geschlechtsspezifischen Ent¬ lohnungshierarchie4. Diese bemerkenswerte zeitliche Konstanz der relativen Einkommens¬ ungleichheit zwischen Männern und Frauen kann auf zwei gegenläufige (aber einander ausgleichende) Entwicklungen zurückgeführt werden. Einerseits gelang es Frauen, in besserbezahlte Berufe einzudringen, andererseits aber traten vermehrt Frauen auf der untersten Ebene der Lohnhierarchie ins Berufsleben ein5. 81

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.