Full text: BerufslenkerInnen am Wort (46)

G R U N D Q U A L I F I K A T I O N  U N D  W E I T E R B I L D U N G  
A r b e i t e r k a m m e r  W i e n    7 9  
 
Tabelle 29 Anzahl abgelegter Grundqualifikationen bei C- und D-LenkerInnen 
      C-LenkerInnen      D-LenkerInnen 
 Häufigkeit Prozent Häufigkeit Prozent 
Ja 8 25,0 4 44,4 
Nein bzw. k.A. 24 75,0 5 55,6 
Gesamt 32 100,0 9 100,0 
 
4.3 Weiterbildung 
In der Befragung haben 459 LenkerInnen, die einen der C-Scheine haben (jedoch keinen 
D), ihre Führerscheinprüfung vor dem 10. September 2009 abgelegt. Für diese Lkw-
LenkerInnen ist die Weiterbildung bis spätestens 9.9.2014 zu absolvieren. Zum Erhe-
bungszeitraum (Februar bis Juli 2011) gaben nur 23 Prozent der betroffenen Lkw-
LenkerInnen an, zumindest einzelne Module gemacht zu haben, nur 12 Prozent haben drei 
Jahre vor Ablauf der Frist bereits die gesamte Weiterbildung absolviert. Daraus ist der 
Schluss zu ziehen, dass 88 Prozent der LenkerInnen ihre Weiterbildung erst abschließen 
müssen und 65 Prozent bislang noch nichts hinsichtlich ihrer Weiterbildung unternommen 
haben. 
 
Tabelle 30 Anzahl komplett abgelegter Weiterbildungen bei C- und D-LenkerInnen 
      C-LenkerInnen       D-LenkerInnen 
 Häufigkeit Prozent Häufigkeit Prozent 
Ja 57 12,4 2 5,4 
Nein bzw. k.A. 402 87,6 35 94,6 
Gesamt 459 100,0 37 100,0 
 
Bei den Bus-LenkerInnen, die den D-Führerschein vor 10. September 2008 erworben ha-
ben und bis 9.9.2013 die Weiterbildung abgeschlossen haben müssen, ergibt sich ein ge-
ringfügig anderes Bild (die Stichprobe ist allerdings klein): 5 Prozent haben die komplette
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.