Full text: Volkswirtschaftliche Effekte der Liberalisierung des Eisenbahnpersonenverkehrs in Österreich (50)

Volkswirtschaftliche Effekte der Liberalisierung des Eisenbahnpersonenverkehrs 
24 Arbeiterkammer Wien 
zwar theoretisch erlaubt, aber kaum möglich, da der Gewinner der Ausschreibung (Lead Operator) 
nicht behindert werden darf. Zusätzlich zum DfT ist das Office for Rail Regulation (ORR, 
Bahnregulator) für die Marktregulierung sowie für die Einhaltung wettbewerbsrechtlicher und 
sicherheitsspezifischer Aspekte verantwortlich. 
Wie aktuelle Untersuchungen zeigen (McNulty 2011, Kummer et al 2013), konnten durch die 
Liberalisierung in Großbritannien jedoch weder die Kosten des Systems Bahn noch die staatlichen 
Subventionen gesenkt werden. 
Die im Auftrag von DfT und ORR verfasste Studie (Mc Nulty 2011) kommt zum Schluss, dass 
das System ineffizient ist. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sollte es zu einer 
Effizienzsteigerung von rund 40 Prozent kommen. 
Wie die nachstehende Abbildung zeigt, sind die realen Ausgaben des SPV seit 1996/97 um rund 60 
Prozent auf ca. 12,5 Mrd. Euro im Jahr 2009/10 gestiegen. 
 
Quelle: eigene Darstellung von Grafik 2.2 in McNulty (2011), mit Daten aus Transport in Figures (EK 2011a) und 
Eurostat; umgerechnet zu Wechselkurs 1,14 (GBP/EUR im Jahr 2009/10). 
Abbildung 6-1: SPV-Ausgaben in Großbritannien von 1996/97 bis 2009/10 
Vier Hauptursachen können für die gestiegenen Kosten identifiziert werden: die Betriebskosten der 
TOCs, die Kosten für das Rollmaterial sowie die gestiegenen Kosten für die Erneuerung der 
Infrastruktur seit dem Zusammenbruch der privaten Infrastrukturgesellschaft Railtrack. Die 
gestiegenen Infrastrukturkosten sind vor allem auf Versäumnisse der Railtrack in den Jahren 1996 
bis 2002 zurückzuführen (McNulty 2011, 19-21).
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.