Full text: Wohnkostenbelastung junger ArbeitnehmerInnen in Wien

16 
 
 
 
 
1.2 Alter der Wohnanlage 
28 Prozent der Befragten leben in einem Altbau (vor 1945 erbaute 
Wohnanlage) – das ist rund die Hälfte derer, die in eine private Miet-
wohnung gezogen sind. Ein Fünftel hat ein Wohnhaus bezogen, das zwi-
schen 1946 und 1974 errichtet worden ist; 16 Prozent leben in einer 
zwischen 1975 und 1990 gebauten Wohnanlage und 30 Prozent in ei-
nem neueren Wohnhaus. 
 
In den einzelnen Wohnsegmenten sind deutliche Unterschiede hinsicht-
lich der Baujahre der Wohnanlagen festzustellen: Während im Privat-
segment viele in einer älteren Bausubstanz leben, handelt es sich vor al-
lem im Genossenschaftssektor überwiegend um Wohnhäuser, die ab 
1991 errichtet wurden (zu 61 %). Im Gemeindebausegment wiederum 
leben knapp vier von zehn Befragten in Häusern, die zwischen 1946 und 
1974 errichtet worden sind. 
 
 
Frage: Wann ungefähr wurde Ihr Wohnhaus bzw. Ihre Wohnhausanlage errichtet? (in Prozent)
28
11
25
4
51
21
22
38
13
19
16
21
22
21
9
30
42
10
61
14
5
3
6
2
7
0 20 40 60 80 100
Gesamt
WOHNSEGMENT
 öffentliches Segment
  Gemeindewohnung
  Genossenschaftswohnung
 privates Segment
vor 1945 von 1946 bis 1974 von 1975 bis 1990 ab 1991 w.n./k.A.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.