Full text: Abbruch und Schulversagen im österreichischen Bildungssystem

32 — Steiner / Abbruch & Schulversagen  — I H S 
 
Demnach bewegt sich die Verlustrate der AHS zwischen 18% in Oberösterreich und 27,5% 
in Wien. Der Range der BMS reicht von 27% in Vorarlberg bis 56,9% in Wien und jener der 
BHS von 29,4% in Vorarlberg und in der Steiermark bis hin zu 41,5% wiederum in Wien. Alle 
Schulformen zusammengerechnet bewegt sich die Bandbreite der Schulversagensraten von 
28,5% in Vorarlberg bis 37,6% in Wien. Umgerechnet auf einen Index in dem der Durch-
schnittswert für Österreich auf 100 gesetzt wird, betragen die Verlustraten in Vorarlberg 84,8 
und in Wien 111,9 (Abbildung 16 und Tabelle 18). Die Verlustraten der Schulformen in der 
Sekundarstufe II sind demnach regional sehr unterschiedlich ausgeprägt, wiewohl sich diese 
innerhalb ein und desselben Schulsystems bewegen.  
Abbildung 16 
 
Tabelle 18: Indexierung der Schulversagensraten der Sekundarstufe II nach Bundesländern 
 
INDEX 
(Ö=100) 
Vorarlberg 84,8 
Tirol 93,2 
NÖ 95,1 
Steiermark 96,7 
Burgenland 97,7 
OÖ 98,6 
Salzburg 101,9 
Kärnten 106,4 
Wien 111,9 
Quelle: Statistik Austria/Bildungsstatistik 
0
20
40
60
80
100
120
Gesamtindex der Verlustraten von AHS-Oberstufe-, BMS-, BHS- 
NeueinsteigerInnen im Jahr 2006/07 bis zum Schuljahr 2011/12 nach 
Bundesländer 
(Quelle: Statistik Austria, Berechnungen: IHS-Steiner)
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.