Volltext: Die Antrittswahrscheinlichkeit zur Lehrabschlussprüfung

Situation von Wiener Lehrlingen im letzten Ausbildungsjahr 
öibf 36 
Abbildung 15: Mittelwertvergleich Unterstützungswünsche nach Dimensionen 
 
Quelle: öibf LAP-Befragung 2013. n=4.863 
 
Immer noch häufig genannt, aber vergleichsweise weniger Bedarf an Unterstüt-
zung, wird bei aufgelisteten Angeboten der Dimension „exemplarische LAP-
Erfahrung“ geäußert. Dazu im Kontrast findet jedoch den höchsten Zuspruch die 
Möglichkeit eine Probeprüfung absolvieren zu können. Bei einer LAP zuschauen 
dürfen, finden die Lehrlinge im Relation etwas weniger wünschenswert.  
„Externe Unterstützung“ wird im Verhältnis zur Dimension „Materialen zur LAP-
Vorbereitung“ ebenso etwas weniger von den Lehrlingen gewünscht. Analog zum 
hohen Wunsch nach Materialen zu den Inhalten, wünschen sich die Lehrlinge eine 
externe Ansprechperson, mit der die möglichen Prüfungsinhalte besprochen wer-
den können. Am geringsten ist der Wunsch der Lehrlinge nach einer externen 
Ansprechperson, um gezielt auf die Prüfungsangst einzugehen. Dies wird vor al-
lem darin begründet sein, dass nicht alle Lehrlinge von Prüfungsangst gleicher-
maßen betroffen sind. 
Eine klare Mehrheit der Lehrlinge gibt an, sich eine Besprechung der wichtigsten 
Inhalte der LAP im Betrieb (68%) und in der Berufsschule (74%) zu wünschen. 
Insbesondere vom Betrieb würden sich die Lehrlinge eine Wiederholung der wich-
tigsten Ausbildungsinhalte wünschen (66%). 
Eine hohe Nachfrage besteht generell nach einem Angebot, in dem der Ablauf der 
LAP – vorzugsweise in der Berufsschule – besprochen wird. Allgemein gibt mehr 
als die Hälfte an, sich eine Probeprüfung (ob in Betrieb oder Berufsschule) oder 
das Durchspielen der Prüfungssituation zu wünschen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.