Full text: Österreich in Zahlen - November 2006 (November)

MITTLERE PENSIONEN 2005 Ohne zwischenstaatliche Pensionen, einschließlich Ausgleichszulagen und Kinderzuschüssen. 1.516 664 894 906 524 763 1.023 594 805 1.284 227 248 2.150 1.123 1.555 1.296 698 926 1.923 983 1.352 663 642 248 1.915 893 1.262 967 590 806 1.294 754 995 902 620 248 50 % erhielten weniger als ... € brutto Männer Frauen Insgesamt Gesamte Pensionsversicherung Arbeiter Angestellten Unselbst. insgesamt Pensionsversicherungsanstalt der Alterspension Männer Frauen Insgesamt Männer Frauen Insgesamt Männer Frauen Insgesamt Eigenpension Witwen(r)pension Waisenpension Invaliditätspension Eigenpension, insgesamt Neuzugänge Gesamtstand im Dezember Medieninhaber und Verleger: Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 20-22. Printmarketing: Johann Polonyi, 1180 Wien. Nachdruck nur mit Quellenangaben! Männer Frauen Insgesamt Männer Frauen Insgesamt Männer Frauen Insgesamt Männer Frauen Insgesamt 60.187 45.853 106.040 2.771 11.711 14.482 151.179 43.787 194.966 214.137 101.351 315.488 60.860 42.834 103.694 2.603 10.815 13.418 145.790 42.335 188.125 209.253 95.984 305.237 57.327 41.474 98.801 1.967 7.583 9.550 144.322 45.246 189.568 203.616 94.303 297.919 53.160 43.092 96.252 1.132 4.532 5.664 138.829 48.370 187.199 193.121 95.994 289.115 2002 2003 2004 2005 Anzahl bei langer Versicherungsdauer bei Arbeitslosigkeit Invaliditätspensionen1) Frühpensionen insgesamt Jeweils Dezember, Pensionsversicherung der Unselbständig Beschäftigten. 1) Frauen bis 59, Männer bis 64; inkl. vorz. Alterspensionen wegen geminderter Arbeitsfähigkeit. FRÜHPENSIONEN 50 % erhielten weniger als ... € brutto

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.