Full text: Österreich in Zahlen - Februar 2010 (Februar)

ENTWICKLUNG 
DES ARBEITSMARKTES
Österreich
Beschäftigte
Männer
Frauen
Arbeitslose
Männer
Frauen
Offene Stellen
Wien
Beschäftigte
Männer
Frauen
Arbeitslose
Männer
Frauen
Offene Stellen
-46.959
-44.937
-2.021
+48.056
+34.772
+13.284
-10.333
-7.063  
-6.141  
-922  
+6.565
+4.830
+1.735
-1.199
-60.110
-49.604
-10.506
+42.784
+28.757
+13.991
-7.203
-11.472
-8.277
-3.195
+8.679
+5.490
+3.189
-1.692
-52.712
-42.951
-9.761
+32.155
+21.138
+11.017
-3.795
-10.657
-7.093
-3.564
+4.900
+3.058
+1.842
-483
-42.166
-38.562
-3.604
+25.624
+18.042
+7.582
-6.630
-9.243
-6.179
-3.064
+4.121
+2.611
+1.510
-927
Jahr
2009
Okt.
2009
Nov.
2009
Dez.
2009
Veränderungen gg. Vorjahr, absolut
Quelle: Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger, Arbeitsmarktservice Österreich
Quelle: Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung, 3. Quartal 2009, Bevölkerung in Privathaushalten,
Arbeitslose nach Labour-Force-Konzept.
ARBEITSLOSIGKEIT
nach höchster abgeschlossener Schulbildung
Männer Frauen
15
10
5
0
5,1 5,1
12,5
10,4
3,3
2,7 2,6
4,2 4,7 4,5
Arbeitslosenquote
insgesamt Pflichtschule Lehre BMS Höhere Schule Universität,
Hochschule
4 3,9
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.