Full text: Pendeln in der Ostregion - Potenziale für die Bahn (56)

Tabelle 1: Zusammenfassung der Haltestellen und Strecken nach Bahnachsen __________10 Tabelle 2: Präzisierung und Selektion der Datensätze, deren Eigenschaften und Anzahl im Verlauf der Analyse ________________________________________13 Tabelle 3: Combi-Code als Funktion von Lage und Bedienqualität ____________________22 Tabelle 4: Häufigkeit der Haltestellen nach: Lage in Kernzone oder außerhalb, Bedienqualität S1 bis S3 und Combi-Code 1 bis 6 ________________________22 Tabelle 5: Äquivalenztabelle der Korridore der Kordonerhebung (Rittler, 2011) und der Bahnachsen der vorliegenden Arbeit ________________________________37 Tabelle 6: Westachse – Überblick über Personen und gewichtete Pendlerpotenziale in Pkw- und Fahrraddistanz __________________________________________54 Tabelle 7: Westachse – gewichtete Potenziale der aufkommensstärksten Haltestellen am Wohnort in Pkw- (= MIV) und Fahrraddistanz (= SLOW) _________________55 Tabelle 8: Westachse – gewichtete Pendlerpotenziale der aufkommensstärksten Haltestellen am Arbeitsort in Pkw- (= MIV) und Fahrraddistanz (= SLOW) ______56 Tabelle 9: Westachse – Überblick über Anzahl an Ein- und Auspendler/-innen, Routen sowie Haltestellen am Wohn- und am Arbeitsort ____________________57 Tabelle 10: Einpendler/-innen an der Westachse – die aufkommensstärksten Haltestellen am Wohnort in der Region ___________________________________________58 Tabelle 11: Einpendler/-innen an der Westachse – Achsenzuordnung der Ziele in Wien ____59 Tabelle 12: Einpendler/-innen an der Westachse – die aufkommensstärksten Zielhaltestellen in Wien ______________________________________________59 Tabelle 13: Auspendler/-innen an der Westachse – Achsenzuordnung der Haltestellen am Wohnort in Wien ________________________________________________60 Tabelle 14: Auspendler/-innen an der Westachse – die aufkommensstärksten Haltestellen am Wohnort in Wien ________________________________________________61 Tabelle 15: Auspendler/-innen auf der Westachse – die aufkommensstärksten Zielhaltestellen in der Region _________________________________________62 Tabelle 16: Südachse – Überblick über Personen und gewichtete Pendlerpotenziale in Pkw- und Fahrraddistanz __________________________________________63 Tabelle 17: Südachse – gewichtete Pendlerpotenziale der aufkommensstärksten Haltestellen am Wohnort in Pkw- (= MIV) und Fahrraddistanz (= SLOW) _______64 Tabelle 18: Südachse – gewichtete Pendlerpotenziale der aufkommensstärksten Haltestellen am Arbeitsort in Pkw- (= MIV) und Fahrraddistanz (= SLOW) ______65 Tabelle 19: Südachse – Überblick über Anzahl an Ein- und Auspendler/-innen, Routen sowie Haltestellen am Wohn- und am Arbeitsort __________________________66

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.