Full text: AK/ÖGB Kampagne geht gegen Steueroasen vor (3)

4WIR KÄMPFEN GEGEN STEUEROASEN – HELFEN SIE MIT!
Je mehr Leute an der Kampagne gegen Steueroasen und für Steuergerechtigkeit teilneh-
men, umso größer ist der Druck auf die Politik auch tatsächlich Maßnahmen für eine faire 
Steuerpolitik zu beschließen. 
Es ist ganz einfach bei der Kampagne mitzumachen: 
Website www.wegmitsteueroasen.at (bzw. den QR-Code mit dem Smart-
phone scannen) aufrufen, Name und E-Mail-Adresse angeben und schon 
ist man bei der Kampagne dabei!
Fast alle Gewinne wurden einem
?ktiven Verwaltungssitz zuge-
wiesen und blieben unbesteuert
Verbuchung aller 
Gewinne aus Verkäufen 
in Europa in Irland
Zahlungen an Apple
Inc. (USA) zur
Finanzierung von F&E
Nur ein Bruchteil der
Gewinne wurde in
Irland versteuert
(e?ektiver Steuersatz 
in 2014: 0,005%)
Geschä?
Apple Sales
International
Geschä?
Geschä?
Staatliche Beihilfen: Irland gewährte Apple 
unzulässige steuerliche Vorzugsbehandlung
Wettbewerb
Gerade einmal 50 € führte der Technologiekonzern Apple im Jahr 2014 für jede Million € gemachten Gewinn ab. 
DAS INFOSERVICE DER AK
DIESES AK AKTUELL KÖNNEN SIE UNTER FOLGENDER WEBADRESSE DOWNLOADEN: 
http://wien.arbeiterkammer.at/zeitschriften
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.