Full text: Österreichische Leitunternehmen im BilanzCheck

ATX-Unternehmen im BilanzCheck.Juni.2015 ? 14 
Österreich 
Von den konzernweit 321.165 Vollzeitarbeitsplätzen befindet sich lediglich ein knappes Drittel in Österreich: 
Zum Jahresultimo 2014 waren knapp über 100.000 Menschen an den nationalen Standorten beschäftigt. Größ-
ter Arbeitgeber ist österreichweit die Voestalpine AG mit 21.691 Personen gefolgt von der Österreichischen 
Post AG mit 19.438 Vollzeitstellen und der Erste Group Bank AG mit 15.550 Arbeitsplätzen. Mit über 5.000 
Stellen im Inland können jeweils noch die Telekom Austria AG und die Vienna Insurance Group AG aufwarten. 
Abgeschlagen im hinteren Feld des Arbeitgeberrankings in Österreich landen die vier börsennotierten Immobi-
lienkonzerne, die insgesamt zum Jahresende 2014 nicht einmal 800 MitarbeiterInnen im Inland beschäftigen 
(783 Personen).  
 
Beschäftigte
11 
 in Österreich per 31.12 2012 2013 2014 2013/2014  2012/2014 
Voestalpine AG 20.899 21.115 21.691 2,73% 3,79% 
Österreichische Post AG  20.598 19.995 19.438 -2,79% -5,63% 
Erste Group Bank AG  16.060 15.659 15.550 -0,70% -3,18% 
Telekom Austria AG  9.077 8.804 8.635 -1,92% -4,87% 
Vienna Insurance Group AG*** 5.405 5.235 5.202 -0,63% -3,76% 
Uniqa AG 4.870 4.726 4.576 -3,18% -6,04% 
Flughafen Wien AG  4.306 4.247 4.208 -0,92% -2,28% 
OMV AG* 3.593 3.637 3.603 -0,93% 0,28% 
Andritz AG* 3.443 3.454 3.472 0,52% 0,84% 
Verbund AG** 2.895 2.967 2.828 -4,68% -2,31% 
Lenzing AG* 3.093 2.839 2.787 -1,83% -9,89% 
Raiffeisenbank International AG  2.027 2.081 2.093 0,58% 3,26% 
Zumtobel Group AG 2.193 2.104 2.033 -3,37% -7,30% 
RHI AG  1.830 1.835 1.834 -0,05% 0,22% 
Wienerberger AG*****  919 834 868 4,08% -5,55% 
Schoeller Bleckmann AG 460 435 451 3,68% -1,96% 
Immofinanz AG**** 664 692 599
11
 -13,44% -9,79% 
Conwert Immobilien Invest SE 161 147 119 -19,10% -26,09% 
CA Immobilien Anlagen AG 79 65 65 0,00% -17,72% 
20 ATX Unternehmen
12
  102.572 100.871 100.052 -0,81% -2,46% 
Quelle: Konzerngeschäftsberichte und Auskünfte lt. Investor Relations (IR) und Human Resources (HR) Abteilungen   
*) Headcounts 
**) durchschnittlicher betriebswirtschaftlicher Personalstand 
***) durchschnittlicher Beschäftigtenstand, laut IR keine Erhebung per 31.12 
****) Headcounts per 30.4., keine Erhebung per 31.12.; Beschäftigtenzahlen inklusive Buwog AG; Per 31.12. beschäftigte die Buwog AG laut eigenen Angaben 
im Jahr 2012: 377, im Jahr 2013: 356 und im Jahr 2014: 325 MitarbeiterInnen.   
*****)  Headcounts mit Leiharbeitskräften   
 
Es fällt auf, dass zwischen konzernweiter und nationaler Beschäftigung beträchtliche Spannen liegen. So hat die 
Raiffeisenbank International AG mit ihren 2.093 MitarbeiterInnen in Österreich nicht einmal einen Anteil von  
vier Prozent gemessen an den entsprechenden Konzernzahlen. Aber auch der Ziegelhersteller Wienerberger 
spielt mit 868 Arbeitsplätzen (inkl. Leiharbeitskräfte) österreichweit am heimischen Arbeitsmarkt eine ver-
gleichsweise untergeordnete Rolle. Während auf Konzernebene in den letzten beiden Jahren in 60 % der Un-
                                                                
12 Die Beschäftigtenzahlen der Buwog AG sind in den Angaben zur Immofinanz AG enthalten. Diese Darstellungsform wurde gewählt, weil 
das Unternehmen in den Geschäftsjahren 2011/2012 sowie 2012/2013 Teil der Immofinanz AG war. Die Abspaltung der Buwog AG erfolgte 
im Jahr 2014. Per 31.12. beschäftigte die Buwog AG laut eigenen Angaben im Jahr 2012: 377, im Jahr 2013: 356 und im Jahr 2014: 325 
MitarbeiterInnen.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.