Full text: Branchenreport Holzwirtschaft

Bilanzkennzahlenvergleich Die folgenden Kennzahlen basieren auf einer Bilanzanalyse von 596 österreichischen Industrieunternehmen der Sachgütererzeugung und 65 österreichischen Holzunternehmen. Bilanzkennzahlen Holz – Industrie Kennzahlen Branche 2013 2014 2015 ? in % Ertragslage Jahresüberschuss in % Betriebsleistung1 Holzgewerbe 3,6 3,7 5,8 Holzindustrie 3,2 2,4 3,9 Industrie 6,0 5,3 6,6 EBIT-Quote in % der Betriebsleistung2 Holzgewerbe 5,0 5,1 7,8 Holzindustrie 3,1 2,5 5,0 Industrie 4,8 5,1 5,9 Investitionen Sachinvestitionen in % Betriebsleistung Holzgewerbe 3,4 2,6 2,4 Holzindustrie 3,1 3,0 3,1 Industrie 3,9 3,9 3,7 Investitionsneigung in % Holzgewerbe 133 105 97 Holzindustrie 108 104 114 Industrie 141 135 130 Finanzielle Stabilität Eigenkapitalquote in % Holzgewerbe 42,0 43,9 48,4 Holzindustrie 37,8 36,4 38,3 Industrie 40,4 40,3 40,5 Cash-Flow-Quote in % 3 Holzgewerbe 6,6 6,7 8,8 Holzindustrie 5,6 4,7 6,8 Industrie 6,6 7,3 7,7 Fiktive Verschuldungsdauer in Jahren Holzgewerbe 3,2 2,8 1,7 Holzindustrie 5,2 6,5 4,4 Industrie 4,5 4,0 3,8 Personal und Wertschöpfung Personalaufwandstangente in %4 Holzgewerbe 29,5 28,6 28,5 Holzindustrie 17,8 18,4 17,6 Industrie 17,9 18,2 18,1 Personalaufwand5 pro Beschäftigten, T€ Holzgewerbe 43.025 43.984 44.942 2,18 Holzindustrie 49.731 51.345 52.744 2,73 Industrie 62.148 63.463 64.874 2,22 Wertschöpfung pro Beschäftigten, T€ Holzgewerbe 55.588 57.806 63.087 9,14 Holzindustrie 69.036 69.255 78.447 13,27 Industrie 93.450 97.190 100.278 3,18 Wertschöpfungsquote in % Holzgewerbe 38,0 37,6 40,1 Holzindustrie 24,7 24,8 26,2 Industrie 26,9 27,9 28,1 Betriebsleistung pro Beschäftigten, T€ Holzgewerbe 146.111 153.674 157.485 2,48 Holzindustrie 279.228 279.015 299.250 7,25 Industrie 347.436 348.496 358.100 2,76 1 Betriebsleistung = Umsatzerlöse +/- Bestandsveränderungen + Eigenleistungen + übrige sonstige betriebliche Erträge (Mieterträge etc) - übrige außerordentliche Erträge (Schadensfälle, Kursgewinne etc) 2 ordentlicher Betriebserfolg in % der ordentlichen Betriebsleistung 3 ordentlicher Cash Flow nach Zinsen u Steuern in % der ordentlichen Betriebsleistung 4 ordentlicher Personalaufwand ohne Aufwand für Abfertigungen und Pensionen in % der ordentlichen Betriebsleistung 5 ohne Aufwand für Abfertigungen und Pensionen Branchenreport. Holzwirtschaft 2017 ? 6

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.