Full text: Arbeitszeiten von Paaren

Paararbeitszeiten 
 
39 
 
Abbildung 10:  Der Arbeitszeitwunsch von Frauen in Partnerschaften nach wöchentlicher 
Normalarbeitszeit 2015 
 
 
Quelle: FORBA, eigene Berechnungen auf Basis der MZ-Arbeitskräfteerhebung. Zahlen in Klammer 
weisen auf wenige absolute Fälle hin. 
Frauen ohne Kinder im Haushalt mit eher geringen Wochenarbeitsstunden möchten ihre 
Arbeitszeiten seltener erhöhen als Mütter von Kindern unter 15 Jahren. Mögliche Gründe 
hierfür sind, dass diese Frauen schon älter sind und deshalb keinen Wunsch auf höhere 
Arbeitszeiten haben oder sich noch in einer Ausbildung wie einem Studium befinden. Im 
Gegensatz hierzu wünschen sich Frauen ohne Kinder und mit hohen Arbeitszeiten noch 
häufiger eine Reduktion dieser Arbeitszeiten.  
Das mit Abstand beliebteste Arbeitszeitmodell von Männern ist 36 bis 40 Stunden pro 
Woche, sowohl 85% der Männer mit Kindern unter 15 Jahren als auch der Männer ohne 
Kinder sind mit dieser Arbeitszeit zufrieden. Männer, die mehr als 40 Stunden pro Woche 
arbeiten, möchten häufig ihre Arbeitszeit reduzieren. Im Bereich einer Normalarbeitszeit 
von 41 bis 45 Stunden pro Woche sind dies 41% bzw. 42% der Männer mit bzw. ohne 
Kinder unter 15 Jahren. Arbeiten Männer normalerweise 46 und mehr Stunden pro 
Woche, wünscht sich in beiden Gruppen mehr als die Hälfte (55%) der Männer eine
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.