Full text: Solidarität - März 1953, Heft 185 (185)

Spenden für den DGB-Katastrophenfonds II. Ausweis dei „Hollandhilfe“ Der Aufruf des österreichischen Gewerkschaftsbundes, den von einer Naturkatastrophe heimgesuchten Hol¬ ländern mit Spenden zu helfen, fand unter den österreichischen Arbeitern und Angestellten sowie bei zahl¬ reichen Organisationen und Firmen lebhaftes Echo. Bis zum 26. Februar wurde der Betrag von rund 2,8 Mil¬ lionen Schilling auf das Konto des ÖGB-Katastrophenfonds für die „Hollandhilfe“ des Gewerkschafts¬ bundes eingezahlt. Dies ist der weit¬ aus grööte Betrag, der in Österreich für die Hollandhilfe aufgebracht wurde. Die österreichischen Arbeiter und Angestellten haben damit be¬ wiesen, daß für sie der Begriff der Solidarität eine Verpflichtung in sich schließt, die über Landesgrenzen hin¬ weg wirksam wird, wenn es gilt, Hilfe zu gewähren, wo Hilfe beson¬ ders dringend benötigt wird. Arbeiter der Firmen Arbeiterschaft in Stotzing, Deutsch-Broders¬ dorf, S 1010; Alfa-Separator, Wien, XII., S 2000; Aigner Josef & Co., Wien, XVI., S 210; Ahlhorn, Wien, VII., S 124; Armaturenwerke Dr. R. Lang, Wien, X., S 1000; Arge-Union, Mayreder, Kraus, Wien, S 417; Barmherzige Brüder, Wien, S 300; Belling, Wien, XXI., S 104; Bochmann Wien, XIX., S 500; Colas, Wien, XXL, S 50; Dreßier & Co., Wien, S 330; Evangelischer Friedhof, Wien, S 60; Fried¬ mann, Wien, II., S 1500; Friesacher & Söhne, Wien, I., S 60; Groß Johann, Wien, VIII., S 50; Grossemann, ‘ Wien, V., S 100; Graf & Stift, Liesing, S 3300; Hutter & Schrantz, Wien, XII., S 200; Hauser, Wäscherei in Leibnitz, S 43,60; Helilux, Wien, VII., S 200; Haas & Sickenberg, Wien, XVI., S 500; Hofmann & Czerny A.G., Wien, XIV., S 1534; Hammer¬ schmied, Wien, XIX., S 100; Hotel Holzwarth S 400; Hofmann, Wien, XVI., S 200; Julius Meinl A.C., Wien, S 2135,50; Jäkl's Söhne, Wien, XV., S 110; Kapsch & Söhne, Wien, XII., S 500C; Katz, Wien, I., S 103; Koranda, Wien, VII., S 64; Kraus & Co., Wien, I., S 104; Kraus & Naiiner, Wien, XVIII., S 410,50; Krendl Ludwig, Ulrichsberg, S 70; Kühler- und Melull- werke, Wien, XX., S 1500; La Generale (Na- tionulbankj, Wign, JL, S 352; Lainet & Hrd- liczka, Wien, XVT., S 367,50; Längauer, Göst- ling a. d. Ybbs, S 150; Langfelder, Wien, F., 5 230; Lehrner, Ing., Wien, VI., S 1500; Müller 6 Rannersdorfer, Wien, XXL, S 58; Mahl¬ meister Georg, Wien, XX., S 61; Newag (Nach¬ trag) S 130; Obst- und Gemikäeverwertung, Wien, S 200; Osram, Wien-Atzgersdorf, S 1412; Put/ A., Wien, XVI., S 100; Papierfabrik Wels in Wels S 1016,50; Po.rtois & Fix, Wien, III., S 50; Rudolfiner-Ki ankenhaus, Wien, S 120; Supperwein, Wien, X., S 135,50; Sparna, Wien, VI., S 164,50; Sanatorium Hera, Wien, IX., S 500; Siemens-Werke, Wien, XXII., S 1177; Swoboda, Wien, XVIIL, S 100; Schäffler & Co., Wien, XV., S 573; Schubert Karl & Söhne, Wien, IV., S 145; Schindler & Sohn, Wien, XII., S 65; Schrack, Wien, XII., S 1809; Stroh- mayer, Wien, VII., S 100; Stadlauer Malzfabrik A.G., Wien, XXII., S 1764; Trmal, Wien, XVI., S 55; Ungarische Fluß- und Seeschiffahrt, Wien, S 365; Wibeba, Wien, XL, S 182; WÖK-Küche, Wien, XVI., S 150; Wiener Brückenbau, Wien, XX., S 1000; Weberei in WeißenbachTrie- sting S 305; Werkzeugdepot Plosd. Böheim- kirchen S 200; Watt A.G., Wien, XIX., S 2000; Walec & Co., Wiener-Neustadt, S 6000; War- chalowski, Wien, IIL, S 420. Eberhardt Julius, St. Pölten, S 50; Gindra, Wien, XIX., S 100; Krenn, Bäckerei in Gain- farn, S 186,50; Mayer, St. Pölten-Spratzern, S 200; Schmidt Viktor, Wien, IV., S 2000; Seklehner, Wien, VII., S 112; Stift Annaberg, S 600; Strombauleitung Deutsch-AItenburg S 423; Strombauleitung, Deutsch-Aitenbury (Nachtrag) S 25; Vereinigte Färberei, Möllers¬ dorf, S 1194,50. Angestellte der Firmen Altessie, Wien, IIL, S 10O; Arbeitsamt Melk in Melk S 200, Buchenbergheim, Waidhofen Arbeiter und Angestellte verjtcbern bei der Städtischen VerskheningsanstaH Wien, I., Tuchlauben 8 Tel.: U 28-5-90 Geschäftsstellen im ganzen Bundesgebiet an der Ybbs, S 265; Dewisch & Rittmann, Wien, L, S 250; Gewerkschaft der Hotelarbeiter, Wien, IV., S 225; Gewerkschaft der freien Berufe, Wien, IX., S 400; Genossenschaftliche Zentralbank Wien A.G., Zweigstelle Zentral- viehmarkt, S 470; Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter, Innsbruck, S 197; Gewerkschaft der Arbeiter für persönliche Dienstleistungen, Wien, VL, S 385; Haas & Sickenberg, Wien, XVI., S 100; Hofmann & Czerny A.G., Wien, XIV., S 1000; Hötzl, Dr., & Co., K.G., Wien, XXV., S 233,70; Jugendfürsorgestelle des ÖGB, Wien, I., S 100; Kaserer Otto, Wien, I., S 500; Kühler- und Metallwarenfabrik, Wien, XX. S 810; Katz & Co., Wien, I., S 151; Korb, Cafe, Wien, I., S 40; Kolkoks,, Wien, I., S 500; Kammer Leo, Wien, IX., S 110; Landesexeku¬ tive Tirol des ÖGB, Innsbruck, S 320; Matte Ernst, Wien, VII., S 1000; österreichische Brown Boveri-Werke, Wien, X., S 1410; Osram, Atzgersdorf, S 400; Phöbus-Werke A.G., Wien, XX., S 200; Pasut A., Wien, VII., S 135; Papierfabrik Wels in Wels S 260; Rank H. Arthur, Wien, VII., S 240; Schellhammer & Schattera, Wien, I., S 600; Universale A.G., Wien, I., S 973; Vereinigte Wiener Seiden¬ färbereien, G. m. b. H., Wien, XXII., S 332; Wiener Fleischergenossenschaft, Wien, III., 5 220; Warchalowski, Wien, III., S 280; Wayß 6 Freytag, Wien, IX., S 500; Zipak, Wien, VII., S 302,50.’ Arbeitsamt Scheibbs S 60; Gebietskianken¬ kasse Baden S 775; Gröqer G. u. W., Wien, VI. , (Nachtrag) S 65; Schmidt Viktor, Wien, IV., S 674; Strombauleitung, Deutsch-Alten- burg, S 145. Belegschatten bzw. Firmen Altmann Bernhard, Wien, V., S 20.000; Auer, Wien, XVIII., S 100; Arbeitsamt Horn S 70; Arbeitsamt Bruck/Leitha S 50; Arbeitsamt Tulln S 80; Arbeitsamt Schwechat S 105; Ar¬ beitsamt Waidhofen/Thaya S 70; Arbeitsamt St. Pölten S 30; Ärztezentrale, Wien, I., S 200; Ata leg, Mattersburg, S 650; Austrobus, Wien, VII. , S 500; Astoria-Hotel, Wien, L, S 351; Allgemeines Krankenhaus, Wien, S 5670; Aga- Werke, Ober-Eggendorf, S 100; Aßmann-Mühle Sierndorf, Stockerau, S 300; Alfa-Separator, Wien, S 400; Angerer & Göschl, Wien, XVI., S 900; Abt Wilhelm, Wopfing, S 200; Arma- turenwerke Wiener-Neustadt S 216; Austria- Mühle, Wien, X., S 276; Apollo-Kino- und Theater-Ges. m. b. H., Wien, VI., S 3500; Ar¬ beiterkammer Wien, Wien, I., S 4198; Alters¬ heim Lainz (Pfleglinge), S 6017; „Austria“, G m. b. H., Wien, IX., S 500; Allgemeines öffentliches Krankenhaus, Wiener-Neustadt, S 300; Asid-Serum-Institut, G. m. b. H., Wien, II., S 345; Avenarius, R., Wien, I., S 200; Altersheim Lainz S 7106; Baumkircher & Col- lorodo, Wien, XII., S 535; Bidla Franz, Wien, XVI , S 245; Brauhaus der Stadt Wien S 360; Bunzl & Biach, Ortmann, S 862,50; Britische Militärbehörde, Verrechnungs- und Kassen¬ stelle, Wien, XII., S 80; Brema, Wien, X., S 100; Bahnmeisterei Wien-West, Wien, XV., S 487; Bristol, Hotel, Wien, S 1226,50; Dr. Bie¬ gelmeier Gottfried, Wien, S 100; Bauer-Wäsche- rei, Wien, XIL, S 165; Büchergilde Gutenberg, Wien, I., S 400; Bayrische Motorenwerke, Wien, IX., S 113; Braunstein, Wien, XVII.. S 112; Brauerei Lehn, Piesting, S 100; Baum- gärtl, Wiener-Neustadt, S 15; Brüder Seidler, Wien, I., S 415; Bruczeck, Wien, XIX., S 292;. Benda Hans, Wienersdorf, S 90; Blado, Wien, XXL, S 78; Brauerei Schwechat, Betrieb XXL, S 670; Bundeslehrerbildungsanslalt, Wien, IIL, S 351,75; Bobbin, Gmünd 11, S 576,05; Brüder Brunnmü’.lei, Wien, VIL, S 700; Brüder Beran, Wien, XVII., S 218; Bundesanstalt für Lebers¬ mitteluntersuchung (Betriebsgruppe), Wien, S 119; Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen (Betriebsgruppe), S 578; Bichford & Co., Wie- ner-Neustadt, S 1000; Bene Karl & Co., Waid¬ hofen/Ybbs, S 285; Bimeg & Mican, Wiener- Neustadt, S 60; Brüder Haber, Wien, VIL, S 1000; Bally, Wiener-Neustadt, S 543; Band¬ fabrik, Piesting, S 200; Chemosan, Klosterneu¬ burg, S 374,50; Comides & Kühmayer, Weißen¬ bach, S 300; Czeja, Nissl & Co., Wien, XX. und XIII., S 6000; DSKW, Schwechat, S 341; Donauchemie, Landeck, S 250; Damisch, Sankt Pölten, S 226; Dichter Leopold, Wien, XVL, S 57; Darmol-Werk, Wien, XII., S 335; E.K.W., Wien, VII., S 590; Egger & Sohn, Wien, XIX., S 822; Eggochemia, Wien, XIX., S 203; Effen- berger Max, Wien, VfL, S 70; Elektioheizungs- technik, Wien, V., S 1000; „Elin" A.G S 35.137; Olisabethspital, Wien, XV., S 986; Elektro-Peckal, Bad Hall, Oberöslerrekh, S 105; Eltz Nikolaus, Dipl.-Ing., Wien, V., S 420; Erziehungsanstalt Eggenburg S 1038; Etti, Wien, XIX., S 152; E-Werk, Wie«, S 5216; Erka-Kleiderfabrik K.G., Wien, VL, S 800; „Etka", Fischer Karl, Wien, IIL, S 87; Ebersberger Lackfabr., Ges. m. b. H., Neuleng¬ bach, S 200; Elektrod.enwerk in Steg S 1616; E-Werk, Gemeinde Wien, S 10.047,50; E-Werk, Gemeinde Wien, S 4100; Felten & Guilleaume, Wien, X., S 2785; Finanzamt Oberwart S 444,30; Franz-Josefs-Spital S 3007; Franz Josef, Wien, XV., S 121; Furienbach, Wiener- Neustadt, S 300; Floridsdorfer Federfabvik. Wien, XXL, S 500; Fekete, Atzgersdorf, S 140; Floridsdorfer Weberei, K.G., Wien, XXI.. S 230; Finanzamt IX., XVIII., XIX., Wien, VIII. , S 606; Foggensteiner, Lichtenwörth, S 2000; Frauenhospiz der Wiener Gebiets- krankenkasse, Wien, XIX., S 500; Filzfabrik Achau, in Achau, S 350; Fink K., Leibnilz, S 354; Gemeinde Wien, Fuhrwerksbetrieb, S 6922; Gendarmeriepostenkommando St. Geor¬ gen S 35; Gewista, Wien, L, S 350; Göc-Kauf haus, Wiener-Neustadt, S 200; Goldschneider, Wien XVII., S 300; Gesellschaft für auto¬ matische Telefonie, Wien, IIL, S 874; Ge- nossenschaftsmühle, Weigelsdort, S 200; Ge- burth, Wien, VIL (Leitung), S 500; Grünbeck. Wien, V., S 600; Gabler, Wien, VII., S 2000; Glasfabrik Schneegattern, Oberöstei reich, S 500; Graurnann Friedrich, Traun, S 1260,30; Geburth, Wien, VII. (Arbeiter und Angestellte), S 500; Gerngross (Schneiderei), Wien, VIL, S 250; Gemeinde Wien, Fuhr werksbetriebe, S 1317; Gebrüder Kreith, Wien, VIL, S 150; Geipel Chr. & Sohn, Schönau, S 1324; Gebr. Steininger, Linz-Ebelsberg, S 800; Grün Lorenz, Wien, XV., S 295; Gewerkschaft der Bedien¬ steten im Handel, Transport und Verkehr, Wien, I., S 385; Gemeinde Wien, Fuhrwerks¬ betrieb, S 2359; Gaadner Sägemühle, Wien- Gaaden, S 92; Gstötterraayr, Linz-Steg, S 207,50; Günther Wagner, Wien, X., S 400; Grüllmayer, Wien, XVI., S 273; Graf & Stift, Wien, XIX., S 2158,50; Gutenberg-Druckerei, Wiener-Neustadt, S 150; Glesinger S., Gu߬ werk, Steiermark, S 510; Guckler Raimund, Wien, X., S 200; Genossenschaftsmühle Las- see, Niederösterreich, S 125; Gebr. Hartmann, Wien, XVII., S 800; Gunkel Theodor & Co., Wien, I., S 65; Gebietskrankenkasse Wiener- Neustadt S 1000; „Hadiwe" .Wien, VI., S 60; Hansy & Hutterer, Wien, XV., S 202; Huber¬ tus-Bräu, Laa/Thaya, S 500; Heini Fritz, Wien, XV., S 160; Hörtinger, Wien, I., S 44,40; Harzgenossenschaft Piesting S 180; Höller, Hotel, Wien, VII., S 108; Herberge für Obdach¬ lose, Wien, S 1000; Hofmann Anton, Wien, XII., S 165; Heeresgeschichtliches Museum, Wien, IIL, S 228; Hoheitsverwaltung Wien 5 7000; Hoheitsverwaltung, Wien, S 4000; Höfer Richard, Wien, X., S 120; Hofer-Mühle, Lichtenwörth, S 300; Hut-Produktiv, Wien, XIV., S 500; Hödl Josef, Wien, XV., S 200; Heinrich H., Wien, XIX., S 435,50; Heimpel 6 Besler, Mödling, S 500; Heußler H. K.G., Wien, VII., S 235; Huber & Drott, Wien, X., S 288,50; Hochmayr Franz, Wien, V., S 250; Horvat, Wien, VIL, S 181; Hydroxygen, G. m. b. H., Gumpoldskirchen, S 371,50; Impe¬ rial-Feigenkaffeefabrik, Wien, X., S 1400; Igo, Wien, L, S 200; Jezek & Sohn, Wien, XVII., 5 170; Jung & Co., Wien, XXL, S 80; Jantsch 6 Co., u. Kaler, Wien, S 645; Ing. Jahn, Wiener-Neustadt, S 80; Jasper, Druckerei, Wien, S 300; Jaekel's Nachf., Wien, VL, S 300; Kammer für Arbeiter und Angestellte Nieder¬ österreichs, Wien, L, S 2775; Kleemann Anton, Wien, VIL, S 600; Kandier Koloman, Wien, XII., S 1000; Kutiak & Co., Wien, IIL, S 400; Kronfuhs Otto, Wien, XIII., S 100; Krause, Wien, II., S 1000; Kirschner R., Wien, X., S 200; Kabel- und Drahtwerk, Wien, XII., S 3600; Klink J. C., Wien, IL, S 155; Kranken¬ haus Lainz S 4424; Klinger Richard A.G. (Firma), Wien-Gumpoldskirchen, S 5000; Köß- ler, St. Georgen am Sleinfeld, S 150; Krautz- berger & Co., Wien, XV., S 157,40; Kis K. & Sohn, Wien, XXII., S 200; Kleiner, Wien, XVII., S 200; Kindei übernahmestelle der Ge¬ meinde Wien, S 340; Kopecky Anton & Söhne, Wien, VIL, S 88; Kerz & Co., Wien, XX., S 120; Kahlenbergfestaurant S 185; Kallen- egger Peter, Wien, L, S 165; Kunasser, Atz- gersdorf, S 85; Klaubeck, Wien, Vf., S 60; Karolinenspital, Wien, S 400; Krankenhaus Wilhelminenberg S 484; Konsumgenossenschaft, Linz, S 2500; Koffman M., K.G., Wien, XXV., S 1000; Kaschütz Joh., Rohrbach/Gölsen, S 850; Kienzl & Söhne, St. Pölten, S 250; Klin¬ ger Richard A.G. (Arbeiter und Angestellte), Wien-Gumpoldskirchen, S 5000; Keil Heinrich, Wien, VIL, S 85; Knoblich Albert, Wien, XXL, S 250; Kugo, Wien, L, S 45; Kern Samuel & Co., Wien, IL, S 122; Küfferle, Wien, XIL, S 1080; Kluß J. & A., Wien, XVII., S 1319; Kogl, Wien, L, „Zum schwarzen Hund", S 230; Karner Franz, Wien, IV., S 84; Krankenhaus Klosterneuburg S 575,63; Kettenbrot, Wien, XIV., S 200; Kunstmühle Dornau S 600; Korn¬ dörfer, Strumpffabrik, Wien, XV., S 500; Kon¬ sumgenossenschaft, Wiener-Neustadt, S 500; Kober & Co., Wiener-Neustadt, S 1000; Krempl- Kotik, Wien, V., S 20; Ladstätter & Co., Wien. S 321; Leopold & Sohn, Wien, III., S 200; Lindner Oswald, Personal, Wien, VI., S 150; Landwirtschaftliche Genossenschaft, Schwa¬ dorf, S 375; Löffel, Wien, VIL, S 230; Lungen¬ heim Baumgartnerhöhe S 1394,50; Landesbau Tattendorf S 187; Langbein-Pfannhauser-Werke, Wien, XfV., S 500; Lichtmeyer, Wien, L, S 470; Lehrlings'heim Leopoldstadt S 587; Löw Franz, Wiener-Neustadt, S 450; Lichtner Ju¬ lius, Wien, VIIL, S 40; Male, Wien, XIV., 5 300; Mühlbauer, Atzgersdorf, S 150; Mol¬ kereigenossenschaft St. Pölten, S 403; Mevth 6 Sohn, Wien, XIX., S 100; Ivfürztaler Papier¬ fabrik, Bruck/Mur, S 1827; Magg & Co., Wien, Vf., S 152; Mandl & Co., Wien, XV., S 234; Mayermüble, St. Pölten, S 350; Moßböck, Biühl, P. Weitra, S 250; Mallinger, Neumarkt 1. IL, S 103,50; Medinger & Söhne, Neufeld/Leitha, S 200; Marietla-Konditorei, Wien, II., S 500; Mayer & Godina, Wien, L, S 51; Morawa & Co., Wien, I.. S 830; Martin Miller A.G., Traismauer, S 1000; Newag, Horn, Nieder¬ österreich, S 2335; Nemetz Johann, Wiener- Neustadt, S 280; Nolthatt, Leobersdorf, S 200; Nationale Radiatorenfabrik, Wiener-Neustadt, S 1800; Newag, Wiener-Neustadt, S 300; Neu- wirth Richard & Sohn, Wien, VII., S 91; Nowak & Co., Wien, XXL, S 853; Nemecky Johann, Wien, XVL, S 50; Nistler Robert, Wien, L, S 220; NetfingsdorferPapierfabrik, Del- lach/Drau, S 200; Neudörfler Büromöbelfabiik, Neudörfl, S 754; Orthopädisches Institut, Wien, VIIL, S 300; Odol, Ges. m. b. FL, Wien, VL, 5 250; Ott Karl, Wiener-Neustadl, S 60; Otto 6 Co., S 250; österreichische Bettfedernfabiik A.G., Obev-Waltersdorf, S 600; österreichi¬ sche Fezfabriken, Wien, L, S 160; österreichi¬ sche Blindenindustrie, Wien, VIL, S 285; öster¬ reichische Bundesbahnen, Bahnhof Gersthof, Wien, XVIII., S 284,25; österreichische Vieh- verwertungsges. m. b. H., Wien-St. Mai x, S 490; österr. Gewerkschaftsbund, Wien, L, S 1768; Prutscher, Wien. XV., S 162,50; Partik A., Wien, XVIIL, S 300; Philips-Konzern (Nach¬ trag;, S 845; Postamt Statzendorf S 25; Privat- kranker.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.