Full text: Arbeit & Wirtschaft - 1973 Heft 12 (12)

PAUL BAIROCH
Die Dritte Welt in der Sackgasse
Die Entwicklung vom acht¬
zehnten bis zum zwanzigsten
Jahrhundert
Aus dem Französichen von
Gundl Herrnstadt-Steinmetz
264 Seiten, Leinen, sfr 30,—
Die gescheite Analyse der
Geschichte westlicher
Industrialisierung und der
Gründe für den folgenschweren
Rückstand der Dritten Welt. Der
aus Antwerpen stammende Autor,
Wirtschaftswissenschaftler und
Fachmann für Entwicklungs¬
geschichte, wendet sich engagiert
an alle, die sich für eines der
wichtigsten Probleme unserer
Zeit und Zukunft interessieren.
Europaverlag
J. W. BRÜGEL
Stalin und Hitler
Pakt gegen Europa
352 Seiten, Leinen, sfr 40,—
Die bisher vollständigste
Dokumentation der in den
Stalin-Hitler-Verträgen herauf¬
beschworenen Politik und ihrer
Auswirkungen. Zahlreiche noch
unausgeschöpfte Quellen treten
erstmals zutage und zeigen die
Wahrheit einer historischen
Episode, ohne deren genaue
Kenntnis die politische Szenerie
Europas nur verzerrt gesehen
werden kann.
MIRCEA ELIADE
Die Sehnsucht
nach dem Ursprung
Von den Quellen der Humanität
Aus dem Englischen von Hella
Bronold
232 Seiten, Leinen, sfr 28,—
Die vielfachen Strömungen der
Zeit, der „Jugend-Kultur", in
der wir leben, stellt der welt¬
bekannte, heute in Chikago
lehrende Religionswissenschaftler
in seinem jüngsten Werk in einen
umfassenden Zusammenhang
und macht sie durchschaubar.
Souveränes Wissen verbindet sich
mit höchster Klarheit und
Sensibilität des Stils. Ein Buch,
das neu zu denken gibt.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.